27.01.12  News  Minen 

Australien vierte Woche im Plus, Gold glänzt wieder, Rohstoffe kräftig

(shareribs.com) Sydney 27.01.2012 - Gestern hatte die australische Börse auf Grund eines Feiertages geschlossen. Heute startete sie den Handel im grünen Bereich und konnte ihn auch im Plus beenden, wenn auch nicht auf Tageshoch.
Der All Ordinaries 50 Index verbesserte sich um 0,45 Prozentpunkt auf 4.348,50 Punkte und der S&P/ASX 200 um 0,4 Prozent auf 4.288,40 Punkte.
Das Wochenplus betrug einen Prozentpunkt und es war die vierte Handelswoche in Folge mit einem Zugewinn. Letztmalig hatte die australische Börse einen so lang anhaltenden positiven Trend im Februar vergangenen Jahres gesehen. Der Aussie-Dollar stieg gegenüber Greenback weiter und erreichte mit 1,06 den höchsten Stand seit Oktober. Russland beabsichtigt die Währung in seinen Korb aufzunehmen.

Positive Vorgaben gab es heute ausnahmsweise einmal aus Europa. Die Nachricht, dass man sich bezüglich eines Schuldenschnitts für Griechenland am Wochenende oder Anfang kommender Woche einigen könnte, hatte hier die Börsen nach oben schieben können. Aus den USA kamen Konjunkturdaten, welche die Rallye der US-Börse ausbremsten. Obwohl einige Bereiche über den Prognosen lagen, so sieht es insgesamt recht unerfreulich aus. In Australien sieht man sich derzeit einen kommenden neuen Tropensturm ausgesetzt, was aber der Börsenstimmung keinen Abbruch tat. Daran konnte auch die Absenkung der BIP-Prognose durch den IWF, von 3,3 Prozent auf 3 Prozent, nichts ändern.

Indizes

Die Einzelindizes sahen zum überwiegenden Teil recht freundlich aus.
Der Goldindex XGD machte einen kräftigen Satz von 4 Prozent nach oben. Es folgten mit 1,5 bzw. 1,3 Prozent der Metals & Mining Index XMM und der Material Index XMJ. Der Industrie-Index XNJ gewann um 0,8 Prozent hinzu und der Energie-Index XEJ um 0,3 Prozent. Der Finanzindex XFJ mit einem kleinen Plus von 0,1 Prozent.

Finanzwerte

Im Finanzsektor gehen die Spekulationen um eine Zinsentscheidung der Zentralbank weiter. Nach ersten Stimmen die auf eine Erhöhung tippten, mehren sich jetzt die Stimmen, dass es im Angesicht des starken Aussie-Dollars zu einer Senkung kommen könnte. Sollte eine Veränderung erfolgen, dann bei der nächsten Sitzung im Februar, darin sind sich die Beobachter zumindest einig.

Die Bankaktien zeigten sich zum Handelsende recht durchmischt. Die Commonwealth Bank gehörte zu den Gewinnern und legte um 0,3 Prozent auf 51,16 AUD zu und nähert sich dem Niveau vom Juni 2011. Auch die verkürzte Handelswoche insgesamt konnte sich mit einem Plus von 2,5 Prozent sehen lassen.

Die Westpac Banking Corp verabschiedete sich heute fast unverändert bei  21,29 AUD und wies ein Wochenplus von 3 Prozent aus. Die Australia and New Zealand Banking Group gewann um 0,4 Prozent auf 21,50 AUD hinzu und erreichte ein Wochenplus von knapp 3 Prozent. Die National Australia Bank gehörte heute mit einem Minus von 0,5 Prozent auf 24,08 AUD zu den Verlierern. Am Ende blieb es in dieser Woche bei einem Zugewinn von kapp einem Prozentpunkt. Die Anleger bei der Investmentbank Macquarie Group konnten sich in den letzten Tagen über die Kursentwicklung freuen. Heute machte die Aktie mit einem kleinen Minus von 0,16 Prozent auf 25,53 AUD eine Pause. Der Wochengewinn lag bei über 4 Prozent.

Rohstoffwerte

Wie bereits berichtet, bewegt sich auf Australien, und vor allem der Rohstoffregion Pilbara, ein Tropensturm zu. Davon betroffen werden die hier tätigen großen Minenkonzerne sein, was man aber an der Kursentwicklung heute nicht erkennen konnte. Nach drei recht verlustreichen Tagen, konnte der Erzhändler und Minenbetreiber Fortescue Metals endlich wieder einmal hinzugewinnen. Es ging um kräftige 4,1 Prozent auf 5,06 AUD nach oben. Dennoch bleibt ein Wochenminus von 3,4 Prozent in den Büchern. Die Korken knallen lassen können die Anleger bei Rio Tinto Die Aktie ging heute um satte 2,1 Prozent auf 69,78 AUD aus dem Handel. Damit schaffte der Wert Wochenzugewinn von 3,3 Prozent. Auch BHP Billiton verabschiedete sich mit einem Plus von 0,64 Prozent auf 37,6 AUD und brachte es aber nur auf ein mageres Wochenplus von 0,5 Prozent. Der Metall Recycler Sims Metal konnte sich ebenfalls um weitere 1,9 Prozent auf 15,27 AUD steigern und landete damit auf dem Niveau vom August 2011. Das Wochenplus betrug 3 Prozent.

Goldwerte


Die Spekulation um eine mögliche neue Gold-Hausse haben wieder an Fahrt gewonnen. Der australische Goldindex legte satt zu. Maßgeblichen Anteil daran hatte unter anderem das Goldminenschwergewicht Newcrest Mining.  Die Aktie ging bei einem Plus von 3,8 Prozent auf 34,40 AUD und einem Wochenplus von 6 Prozent aus dem Handel.

Noch kräftiger Aufwärts ging es bei den kleineren Goldminen- und Explorerwerten. So legte die Kingsgate Consolidated um satte 8,6 Prozent auf Dreimonatshoch von 7,32 AUD zu. Das Wochenplus betrug über 6 Prozent. Bei der OceanaGold ging es um 4,85 Prozent auf 2,38 AUD aufwärts. Damit schaffte sie es die Verluste auszugleichen und ein Wochenplus von einem Prozentpunkt zu realisieren. Weitere Gewinner war heute der Explorer Ramelius Resources mit 7,7 Prozent auf 1,05 AUD, Regis Resources mit 7,55 Prozent auf 3,99 AUD, dem höchsten Stand seit 2003, und Resolute Mining mit 6,5 Prozent auf 2,04 AUD. Silver Lake konnte sich um weitere 3,1 Prozent auf 3,60 AUD verbessern. Das durch Silver Lake zur Übernahme anstehende Unternehmen Phillips River Mining, legte um weitere 8,6 Prozent auf  31,5 Cent zu.

Öl

Laut einer Meldung von The Australian hat der australische Ölkonzern Woodside Petroleum mit einer Versteigerung von Anteilen seiner Mehrheitsbeteiligung an den 30 Mrd. US Dollar schweren Browse-LNG Ventureprojekt in Westaustralien begonnen. Das Unternehmen will aber weiterhin Akteur in der Entwicklung dieses Projektes bleiben. Weitere Beteiligte sind bereits BHP Billiton BP, Chevron und Shell. Auch wenn Ölförderstätten wegen des heranziehenden Tropensturmes geschlossen wurden, so kann die Aktie der Woodside sich dennoch um 1,5 Prozent auf 34,48 AUD verbessern.

Bei Oil Search ging es dagegen um 4,1 Prozent Prozent auf 6,59 AUD nach unten. Damit steht am Ende ein Wochenminus von 0,6 Prozent. Santos verloren 1,1 Prozent auf 13,48 AUD und geht damit fast unverändert aus dieser Woche. Aurora Oil & Gas gab eine Kapitalaufstockung für seine US-Projekte bekannt. Die Aktie ging unverändert bei 3,01 AUD aus dem Handel. Das Wochenminus belief sich auf fast 8 Prozent.


Liebe Leser,
ich verabschiede mich von der verkürzten Handelswoche der australischen Börse, welche sich seit Jahresbeginn erfreulich robust zeigt. Am kommenden Montag bin ich dann wieder für Sie zur Stelle.

Quelle: shareribs.com, Autor: (il)

 

 Relevante Zertifikate  Letztes Update: 20.12.2014 

Name Fälligkeit Referenz Geld Brief Änderung
Global Gold Mining Open End Zertifikat
(NL0000721918)
20.06.15 153.01 10.09 0.00 0.00
RTS Metals & Mining Open End Zertifikat
(DE000AA0KEK7)
open end 121.01 9.82 0.00 -0.01
FTSE/JSE Südafrika Gold Mining Index Open End Zert
(NL0000189884)
open end 1135.01 7.94 0.00 0.29
RBS Rare Metals Mining TR Index Open End Zertifika
(DE000AA0RPC5)
open end 27.99 20.99 21.42 0.41
RBS Rare Metals Mining TR Index Open End Quanto Ze
(DE000AA0RPD3)
20.06.15 31.00 9.47 0.00 0.00
NYSE Arca Gold Bugs Index Open End Zertifikat
(DE0006874803)
open end 167.26 135.42 137.46 0.99
Gold Open End Zertifikat
(DE0008593419)
open end 1195.53 97.78 97.81 0.25
Australischer Dollar Zins Zertifikat (EUR/AUD)
(DE0009187401)
open end 160.71 180.89 180.99 0.62
Gold Quanto Open End Zertifikat
(DE000A0AB842)
open end 1200.00 87.19 87.24 0.15
RBS

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

WOODSIDE PETROLEUM

 
Kurs Vortag Veränderung
-0,663 2,67%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SANTOS LTD

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

RIO TINTO LTD

 
Kurs Vortag Veränderung
0,276 -0,74%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

NEWCREST MINING LTD

 
Kurs Vortag Veränderung
0,159 -2,21%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

KINGSGATE CONSOLIDATED

 
Kurs Vortag Veränderung
-0,007 1,73%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

FORTESCUE METALS GROUP

 
Kurs Vortag Veränderung
0,022 -1,30%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

COMMONW.BK AUSTR.

 
Kurs Vortag Veränderung
-0,421 0,77%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

BHP BILLITON

 
Kurs Vortag Veränderung
-0,26 1,38%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

Werbung
GET NEWS - BE PROFITEER