13.11.17  News  Öl 

Rohstoffe: OPEC-Prognosen stützen Preise kaum

(shareribs.com) London 13.11.17 - Die Ölpreise zeigen sich zum Wochenauftakt uneinheitlich. Die jüngsten Prognosen der OPEC zur Entwicklung der Nachfrage können keine neuen Käufe inspirieren, obgleich ein Defizit möglich scheint.

Die OPEC hat ihre Nachfrageprognosen für Rohöl angepasst und teilte mit, dass die Fördervereinbarung, die den Ausstoß um insgesamt 1,8 Mio. Barrel/Tag reduziert, zu einem Rückgang bei den Lagerbeständen führe.

Die OPEC teilte mit, dass die Produktion im Oktober bei 32,59 Mio. Barrel/Tag lag, ein Rückgang von 150.000 Barrel/Tag gegenüber dem Vormonat. Laut Reuters ist die Einhaltungsquote, der elf Mitgliedsstaaten die an der Fördervereinbarung teilnehmen, auf mehr als 100 Prozent gestiegen. Die OPEC geht davon aus, dass die hohe Quote zur Stabilisierung des Ölmarktes beigetragen habe.

In ihrem Bericht meldete die OPEC für Oktober ein Nachfragewachstum von 30.000 Barrel/Tag, bedingt durch eine höhere Nachfrage in der OECD-Region und China. Für das Gesamtjahr bedeutet dies ein Nachfragewachstum von 1,45 Mio. Barrel auf 96,8 Mio. Barrel/Tag.

Für das kommende Jahr wird eine Nachfrage von 98,19 Mio. Barrel/Tag erwartet, ein Wachstum von 1,38 Mio. Barrel/Tag. Bislang ging die OPEC von einer Nachfrage von 98,12 Mio. Barrel/Tag aus.

Um den steigenden Bedarf bedienen zu können, müsste die OPEC ihren Ausstoß um 400.000 auf 33,4 Mio. Barrel/Tag ausweiten. Bedingt durch die geringere Förderung, die unter dem Ziel von 33,0 Mio. Barrel liegt, wird ein schnellerer Rückgang bei den globalen Rohölbeständen erwartet.

Brent-Rohöl verbessert sich um 0,1 Prozent auf 63,61 USD/Barrel, WTI-Rohöl steigt um 0,6 Prozent auf 57,08 USD/Barrel.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

BRENT-ROHÖL

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

Werbung
GET NEWS - BE PROFITEER