06.12.17  News  IT 

Crypto Report: Südkorea überdenkt Verbot von ICOs

(shareribs.com) Seoul 06.12.2017 - Die südkoreanischen Behörden haben im September ein Verbot der Ausgabe von neuen Krypto-Währungen (ICOs) ausgesprochen. Jetzt will die Regulierungsbehörde dieses Verbot überdenken.

Wie der Korea Herald berichtet, hat der stellvertretende Vorsitzende der südkoreanischen Finanzregulierungsbehörde FSC angekündigt, den Markt für Bitcoin und Krypto-Währungen insgesamt regulieren zu wollen. Dies sei erforderlich, um Geldwäsche und Steuerhinterziehung zu unterbinden. Die Behörde, so FSC Vizechef Kim Yong-beom, würde die Entwicklung auf den Handelsmärkten von Bitcoin genau beobachten und sei bereit, straffere Maßnahmen einzuführen.

Die Regierung und die Behörden sehen vor allem Risiken in Krypto-Währungen und dem Bitcoin im Besonderen. Dies ist auch begründet in der Einschätzung, dass ohne den Rückhalt von Regierungen oder Institutionen Krypto-Währungen allein Quelle von Spekulationen seien.

Damit greift das südkoreanische Justizministerium die Skepsis vieler externer Beobachter auf. Ungeachtet dessen hat der Bitcoin zuletzt weiter an Wert gewonnen, am Mittwoch bewegte sich der Bitcoin in Richtung der Marke von 13.000 USD.

Hinsichtlich der Zukunft von ICOs in Südkorea hat der Vizechef der FSC seine Meinung aber überdacht. Laut Korea Herald sagte Kim, dass der Bitcoin hinsichtlich der Technologie und der Investmentmethoden kompliziert sei. Für professionelle Investoren sei es richtig ein ICO mitzumachen, für normale Bürger aber nicht.

Auch wenn es nicht eindeutig ausgedrückt wurde, scheint die südkoreanische FSC von der absoluten Ablehnung abzurücken.




Dienstleistungen rund um Crypto-Currencies und Blockchains werden im Zuge der Dezentralisierung von Buchführungssystemen immer interessanter. Kürzlich hat sich dazu James Disney von der Credit Suisse gegenüber CNBC zu den Vorteilen von Blockchain geäußert. Die Technologien werden unter anderem bei der Zahlungsverarbeitung im digitalen Bereich verwendet und bieten dort ein sehr hohes Sicherheitsniveau. Profiteer hat dazu kürzlich NetCents Technology Inc. (WKN: A2AFTK) vorgestellt, die seit der Erstvorstellung beeindruckende Kursgewinne verzeichnete.

NetCents Technology ist eine Plattform für Online-Zahlungsabwicklungen und bietet Händlern Online-Serviceleistungen für die Abwicklung elektronischer Zahlungen. Hier kommt Blockchain-Technologie zum Einsatz, die die Abwicklung mit Fiat-Währungen aber auch digitalen Währungen ermöglicht.


Wenn Sie mehr zu NetCents Technology (WKN: A2AFTK) erfahren wollen, lesen Sie hier weiter: goo.gl/f1orsH

Am 6. Dezember teilte NetCents mit, dass seine NC-Börse verfügbar sei und zum Handel von NetCents-Coins bereits genutzt werde. Die Zahl der NetCents-Nutzer habe sich seit dem Start vor zwei Tagen versiebenfacht, so das Unternehmen. Im November sei bei den Anmeldungen und aktiven Nutzern ein Anstieg um mehr als 3.500 Prozent verzeichnet worden. Weiterhin habe NetCents Anfragen von führenden Zahlungsabwicklern hinsichtlich der Technologie und möglicher Adaptionen erhalten. Lesen Sie die gesamte Mitteilung hier: goo.gl/ZCETRa



Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung von NetCents Technology Inc. interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien der besprochenen Unternehmen und hat kurzfristig die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

NETCENTS TECHNOLOGY INC

 
Kurs Vortag Veränderung
2,155 2,311 -6,75%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed