23.11.17  News  shareribs-Happen  IT 

Megadeal macht NetCents Technology zur Nummer 1 bei der Abwicklung von Kryptowährungstransaktionen

(shareribs.com) Sehr geehrte Leser,

während unsere Altempfehlung Mogo Finance Technology Inc. (WKN: A14WWN) seit der Erstempfehlung ein Kursplus von 343 Prozent binnen 12 Monaten aufs Parkett legen konnte, macht Ihnen unser neuer Top-Favorit NetCents Technology Inc. (WKN: A2AFTK) ebenfalls eine Menge Freude.

Vom Empfehlungsniveau konnte sich die NetCents-Aktie unter hohen Umsätzen in der Spitze fast verdreifachen und erreichte dabei annähernd unser ursprüngliches Kursziel von 1,30 CAD.

Jeder Kursrücksetzer sollte zum Kauf genutzt werden. Bei einem Börsenwert von gerade einmal 32 Mio. CAD hat die NetCents-Aktie nach wie vor Vervielfachungspotenzial! Die jüngsten Meldungen zeigen eindeutig, dass hier etwas ganz Großes entstehen kann.


Quelle: https://www.net-cents.com

Neben der Bestellung von Mehdi Mehrtash, eines ausgewiesenen Blockchain-Technologie-Experten, zum Chief Technical Officer ist es dem NetCents-CEO gelungen, zwei weitere Top-Leute für sein Board of Directors zu begeistern.

Dazu zählen Jenn Lowther, Geschäftsführerin von Indaba Digital und mehrfach ausgezeichnete Digital-Marketing-Strategin (www.indabadigital.com) mit über 11 Jahren Erfahrung in der Unternehmens- und Kampagnenstrategie bei führenden digitalen Agenturen in Nordamerika, sowie Jean-Marc Bougie, Chief Executive Officer der Hillcore Group.

Er verfügt über umfangreiche Erfahrung bei zahlreichen Finanzierungen und M&A-Beratungsaufträgen in Nordamerika, Südamerika und Europa.





Wer ist die Hillcore Group und was hat sie mit NetCents vor?

Die Hillcore Group (www.hillcoregroup.com) ist eine führende unabhängige kanadische Investment- und Beratungsgesellschaft. Sie investiert überwiegend in den Bereichen Life Sciences, Immobilien, Senioren, Finanzen, Industrie und Energie. Die Gruppe hat Büros in Toronto, Vancouver und Montreal. Rund 2.500 Mitarbeiter arbeiten in ganz Kanada für die Hillcore Group und deren Portfoliounternehmen.

Die Hillcore Group verwaltet Unternehmen mit einem Gesamtvermögenswert von mehr als 4,5 Mrd. USD. Seit dem Jahre 2005 hat die Hillcore Group Akquisitionen mit einem Gesamtwert von mehr als 7,2 Mrd. USD abgeschlossen.

Bereits im Oktober 2016 hatte die Hillcore Group ihre Fühler nach NetCents ausgestreckt und versucht einen Lizenzvertrag auszuhandeln, um die NetCents-Zahlungsabwicklungsplattform im großen Stil international auszurollen. Neben einer laufenden Lizenzzahlung hätte NetCents eine prozentuale Beteiligung an den Transaktionsumsätzen erhalten. In der damaligen Pressemitteilung wurde das potenzielle Marktvolumen auf über 46 Mrd. USD taxiert! (Quelle: www.hillcoregroup.com/news/hillcore-and-netcents-sign-loi-to-license-digital-payment-platform-technology; October 12, 2016)

Im vergangenen Jahr konnte man sich aber nicht auf die Konditionen eines Lizenzvertrages verständigen, so dass der Deal auf Eis gelegt wurde. Mittlerweile hält eine Beteiligungsgesellschaft der Hillcore Group NetCents-Aktien. Darüber hinaus wird der Oberboss der Hillcore Group in dieser Woche in das Board of Directors von NetCents gewählt. Man muss nicht Einstein sein, um zu erkennen, dass die Hillcore Group etwas Großes mit NetCents plant.

Vorverkauf des NetCents-Coin übertrifft unsere Erwartungen

Jeder, der sich ein kostenloses Konto bei Netcents angelegt hat, konnte bis vor kurzem beim Klick auf den Punkt "Exchange" auch das sogenannte Pre-Sale-Volumen des NetCents-Coin erkennen. Dieses lag bereits bei mehr als 7,2 Mio. und damit deutlich über internen Schätzungen!

Bis Ende November können Investoren noch den Vorverkauf nutzen. Anfang Dezember wird die breite Masse dann die Ergebnisse des Vorverkaufs erfahren.

Mit den jüngsten beiden Meldungen hat NetCents auch seine schlimmsten Kritiker zum Schweigen gebracht, die monierten, wer denn den NetCents-Coin überhaupt einsetzen soll. Dank einer Vereinbarung mit Flexepin wird der NetCents-Coin auf einen Schlag an mehr als 7.000 Standorten weltweit akzeptiert.

Flexepin ist ein vorausbezahlter Cash-Top-Up-Gutschein, mit dem Kunden ihr Konto auffüllen können, um sichere und stressfreie Online-Zahlungen vorzunehmen. Durch die vorab bezahlten Flexepin-Gutscheine wird das Risiko eliminiert, dass die Identität des Nutzers und die Bankangaben des Nutzers online offengelegt werden können. Dies macht sie sicherer als herkömmliche Online-Zahlungsmethoden. Flexepin Cash Top-Up Vouchers sind in verschiedenen Währungen und mit vorbestimmten Beträgen verfügbar.

Heute ließ NetCents aber eine Bombe platzen! Dank eines exklusiven Megadeals wird NetCents zur größten Kryptowährungs-Abwicklungslösung für Händler! Aber lesen Sie selbst:

"NetCents Technology unterzeichnet Fünf-Jahres-Vertrag mit Aliant Payments Systems, einem Zahlungsabwickler mit einem Jahresvolumen von 560 Milliarden Dollar

Exklusive Nutzung der Abwicklungslösung von NetCents für Kryptowährungstransaktionen und Akzeptanz des NetCents Coin


Vancouver (British Columbia), 23. November 2017 - NetCents Technology Inc. (CSE: NC, Frankfurt: 26N) ("NetCents" oder das "Unternehmen") freut sich, die Unterzeichnung eines Revenue Sharing-Abkommens mit Aliant Payment Systems ("Aliant") mit einer Laufzeit von fünf Jahren bekannt zu geben, demzufolge Aliant seinen fast 7.000 US-Händler eine White Label-Kryptowährungs-Abwicklungslösung von NetCents anbieten wird.

Im Zuge dieses Abkommen stellt NetCents Aliant eine White Label-Lösung seines modernen Kryptowährungsverarbeitungs-Widgets zur Verfügung. Die Plattform von NetCents wird die zugrunde liegende Technologie sein, mit der alle Kryptowährungstransaktionen von Aliant abgewickelt werden. Sie bietet den fast 7.000 Händlern außerdem die Möglichkeit, den NetCents Coin automatisch als Zahlungsoption zu akzeptieren, sobald diese Kryptowährung am 1. Dezember 2017 im Ökosystem von NetCents ausgegeben wird.

Aliant Payment Systems ist seit über 20 Jahren im Geschäft und bietet Abwicklungsdienstleistungen für eine Vielzahl von Industriesegmenten, einschließlich kleinerer Unternehmen, Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants, Tankstellen/Lebensmittelläden und Händler in Hochrisikobranchen. Aliant wickelt über 15,5 Milliarden Transaktionen im Wert von mehr als 560 Milliarden Dollar pro Jahr ab.

50 anwerbende Banken weltweit haben Aliant autorisiert, das letzte Wort bei der Genehmigung und Erstellung neuer Händlerkonten - sowohl national als auch international - in seinem System zu haben, wobei Geschäftsinhabern flexible Bedingungen geboten werden.

Clayton Moore, Gründer und CEO von NetCents, sagte: "Unser Vertrag mit Aliant ermöglicht es dessen Händlernetz, sowohl auf unsere eigene digitale Währungsplattform als auch auf den NetCents Coin zuzugreifen. Angesichts eines fast 7.000 Händler umfassenden Netzes, das Transaktionen im Wert von über 500 Milliarden Dollar pro Jahr abwickelt, wird NetCents in den kommenden Monaten eine Vielzahl von neuen Vertriebsstellen hinzugewinnen."

Eric Brown, CEO von Aliant Payments, sagte: "Aliant Payments ist stolz, einer der ersten Zahlungsabwickler gewesen zu sein, der Händlern die Möglichkeit geboten hat, Zahlungen in Bitcoins zu akzeptieren, und nun bieten wir eine digitale Währungslösung an, die für mehrere Kryptowährungen offen ist. Wir freuen uns darauf, unseren Händlern zu zeigen, wie sie bei ihren Online-Zahlungen von digitalen Währungen profitieren können und was NetCents für Unternehmen leistet, die weltweit Werte transferieren."

Herr Moore sagte abschließend: "Durch dieses Abkommen entsteht die bis dato weltweit größte Kryptowährungs-Abwicklungslösung für Händler. Mit Fortdauer dieser Partnerschaft werden wir weitere Dienstleistungen und Produktangebote integrieren, wie etwa Gutscheine, Treuekarten, Verkaufsstellen oder Geldautomatenzugriff, um nur einige wenige zu nennen."

Über Aliant


Aliant Payment Systems ist ein internationales Händlerdienstleistungs- und Kreditkartenabwicklungsunternehmen mit Sitz in Fort Lauderdale (Florida, USA). Aliant bietet Kreditkartenabwicklungs- und Zahlungsabwicklungskonten für Unternehmen aus allen Teilen der Welt und verfügt über ein äußerst professionelles Management, das in den Bereichen Kontoerstellung sowie Kundendienst und -entwicklung eine Erfahrung von 14 Jahren vorweisen kann.

Aliant arbeitet bei der Bereitstellung von Händlerdienstleistungen ausschließlich mit den renommiertesten Unternehmen der Branche zusammen. Außerdem bietet Aliant eine vollständige Reihe von Kreditkartenterminals und Geldautomaten, um Ihrem Unternehmen und dessen Kunden ein hohes Maß an Komfort und Effizienz zu bieten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aliantpayments.com.

..."


Bitte lesen Sie die vollständige Pressemitteilung unter:
https://www.irw-press.com/de/news/netcents-technology-unterzeichnet-fuenf-jahres-vertrag-mit-aliant-payments-systems-einem-zahlungsabwickler-mit-einem-jahresvolumen-von-560-milliarden-dollar_41535.html

FAZIT: Unter Berücksichtigung von rund 34,9 Mio. ausstehenden Aktien liegt der Börsenwert von NetCents Technology Inc. (WKN: A2AFTK) bei 32,0 Mio. CAD. Die Aktionärsstruktur ist exzellent. Das NetCents-Management kontrolliert rund 41 Prozent aller Aktien.

Derzeit wickelt NetCents Zahlungen in Höhe von rund 500.000 CAD bis 1.000.000 CAD pro Monat für insgesamt 40-50 Händler ab - Tendenz stark steigend. Im Schnitt kassiert NetCents dabei eine sehr gute Marge in Höhe von 3,75 Prozent vom Umsatz. Die Deals mit Flexepin und Aliant Payment Systems dürften dem operativen Geschäft von NetCents einen Turbo verleihen.

Der neue Partner von NetCents, Aliant Payment Systems, wickelt über 15,5 Milliarden Transaktionen im Wert von mehr als 560 Milliarden Dollar pro Jahr ab. Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen!

Da man sich die Umsätze aller Kryptowährungstransaktionen der rund 7.000 Händler teilt, ist Aliant auch hochmotiviert, die neue Zahlungsoption NetCents-Coin aktiv bei seinen Händlern zu bewerben. Diese Partnerschaft dürfte die Nachfrage und Akzeptanz des Netcents-Coin weiter beflügeln.

Mit Blick auf die Peer Group, die sehr enge Aktionärsstruktur, den Einstieg der Hillcore Group, den Megadeal mit Aliant Payment Systems und den absehbaren Erfolg des NetCents-Coin sehen wir das Kursziel für NetCents Technology Inc. (WKN: A2AFTK) bei 5,00 CAD. Wir rechnen in den kommenden Wochen und Monaten mit einem starken Newsflow.

Die Aktie von NetCents Technology Inc. (WKN: A2AFTK) kann spesengünstig in Frankfurt, Stuttgart und auf Tradegate oder direkt in Kanada gehandelt werden. Bitte limitieren Sie stets Ihre Kaufaufträge.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre PROFITEER-Redaktion

Bildquellen: www.net-cents.com, www.indabadigital.com

Denken Sie daran, auch unsere Website (www.beprofiteer.com ) zu besuchen, um dort regelmäßig brandaktuelle Updates, News und Gerüchte außerhalb der regulären Ausgaben des PROFITEERs zu erhalten.



Hinweis:
Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung von Mogo Finance Technology Inc. und NetCents Technology Inc. interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien der besprochenen Unternehmen und hat kurzfristig die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Die in dieser Publikationen von PROFITEER/shareribs.com angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht gesondert ausgewiesen, Tagesschlusskurse des letzten Börsentages vor der jeweiligen Veröffentlichung.

Bitte beachten Sie des Weiteren unseren Risikohinweis.

Quelle: shareribs.com, Autor: (beprofiteer)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

NETCENTS TECHNOLOGY INC

 
Kurs Vortag Veränderung
2,155 2,311 -6,75%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed