20.04.17  News  Kommunikation 

Stifel Nicolaus hebt Prognosen für iPhone-Absatz an

(shareribs.com) New York 20.04.17 - Bei Stifel Nicolaus geht man davon aus, dass der Absatz von iPhones im kommenden Jahr deutlich steigen könnte. Das Kursziel für die Aktie wurde angehoben, das Rating blieb aber unverändert, auch da 2017 nur ein geringes Absatzwachstum erwartet wird.

Stifel Nicolaus-Analyst Aaron Rakers geht davon aus, dass Apple in diesem Jahr 224,7 Mio. iPhones wird absetzen können. Gegenüber der bisherigen Prognose eine Verbesserung um neun Millionen Einheiten. Allerdings dürfte der Absatz damit gegenüber dem vergangenen Jahr nur wenig wachsen, 2016 wurden 211,9 Mio. iPhones abgesetzt, nach 231 Mio. Einheiten im Jahr 2015.

Deutlich optimistischer ist Analyst Rakers für den iPhone-Absatz im kommenden Jahr, wenn sich der Start des erwarteten iPhone 8 voll niederschlagen dürfte. Rakers erwartet für 2018 einen Absatz von 250,6 Mio. Geräten.

Das Kursziel für die Aktie von Apple wurde bei Stifel Nicolaus von 130 USD auf 150 USD angehoben.

Apple haben sich seit Jahresbeginn um 21,5 Prozent verbessert.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

APPLE INC.

 
Kurs Vortag Veränderung
131,891 131,972 -0,06%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed