18.08.17  News  IT 

Tech Market Report: TecDAX korrigiert, NASDAQ behauptet

(shareribs.com) Frankfurt / New York 18.08.17 - Technologie-Werte zeigten sich am Freitag überwiegend leichter. Die NASDAQ kann derweil zulegen, unter anderem gestützt von Apple

Der DAX korrigierte um 0,3 Prozent auf 12.165 Punkte, belastet von Merck, Fresenius und Adidas. Auf der Seite der Gewinner standen Münchner Rück, RWE und Commerzbank. Der MDAX verlor 0,3 Prozent auf 24.827 Punkte, der TecDAX korrigierte um 0,5 Prozent auf 2.258 Zähler. Die Handelswoche ging ebenso schwach zu Ende, wie sie begonnen hat. Der Anstieg des Goldpreises auf 1.300 USD zeigt, dass die Marktteilnehmer gegenwärtig das Risiko scheuen. Die Gründe liegen vor allem in den jüngsten Anschlägen in Europa und den Querelen im Weißen Haus begründet. Die Anschläge in Spanien sorgten für Korrekturen bei Airlines, auch andere Branchentitel verloren. Gleichzeitig bleibt die Konjunktur weiterhin relativ stabil. Die US-Aktienmärkte verzeichnen am Freitag leichte Kursgewinne. Der überraschende Rücktritt des Chefstrategen im Weißen Haus, Steve Bannon, dürfte die Krise der Regierung nur weiter verschärfen, da dies die Rufe nach weiteren Rücktritten, bis hin zum Präsidenten selbst, nach sich ziehen wird. Der Dow bewegt sich leicht nach oben auf 21.757 Punkte, die NASDAQ steigt um 0,3 Prozent auf 6.242 Punkte.

In Frankfurt gab es nur wenige Gewinner. Compugroup stiegen um 2,9 Prozent auf 50,15 Euro, für PSI Software ging es um 0,9 Prozent auf 15,97 Euro nach oben und Drillisch stiegen um 0,6 Prozent auf 55,04 USD.

Die Papiere von Wirecard verloren 0,1 Prozent auf 68,91 Euro. Das Unternehmen legte gestern Zahlen vor, was Goldman Sachs dazu veranlasste, das Kursziel für die Aktie von 82,00 auf 84,00 Euro anzuheben. Analyst Mohammed Moawalla beließ die Aktie auf der „conviction buy“-Liste und teilte mit, dass das Wachstum von 25 Prozent stark ausgefallen sei. Die Kurszielanhebung erfolgte aufgrund der höheren Beiträge zum Ergebnis durch die jüngsten Zukäufe.

Für Wall Street Online ging es am Freitag um 2,4 Prozent auf 5,35 Euro nach oben. Hier wurden die Zahlen für das erste Halbjahr vorgelegt, welche einen Umsatz von knapp zwei Millionen Euro auswiesen. Das EBITDA wurde auf 649.000 Euro gesteigert und damit mehr als verzehnfacht. Unter dem Strich verdiente W:O somit 580.000 Euro.

Auf der Verliererseite standen Nordex die heute 4,3 Prozent auf 11,68 Euro verloren. GFT Technologies gaben 3,0 Prozent auf 16,21 Euro ab und für SLM Solutions ging es um 2,3 Prozent auf 30,40 Euro abwärts.

In New York verbessern sich Apple heute um 0,4 Prozent auf 158,52 USD, Microsoft gewinnen 0,3 Prozent auf 72,61 USD hinzu. Auch die anderen Schwergewichte können zulegen. Während sich Alphabet um 0,1 Prozent auf 928,83 USD verbessert und Facebook 0,5 Prozent auf 167,72 USD hinzugewinnen, verlieren Amazon 0,1 Prozent.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

APPLE INC.

 
Kurs Vortag Veränderung
126,87 127,30 -0,34%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

AMAZON.COM INC.

 
Kurs Vortag Veränderung
799,732 797,574 +0,27%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

FACEBOOK INC

 
Kurs Vortag Veränderung
141,871 140,759 +0,78%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

INTEL CORP.

 
Kurs Vortag Veränderung
31,034 31,006 +0,09%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MICROSOFT

 
Kurs Vortag Veränderung
61,875 61,481 +0,64%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

NVIDIA CORP

 
Kurs Vortag Veränderung
150,303 149,907 +0,26%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

DIALOG SEMICONDUCTOR PLC

 
Kurs Vortag Veränderung
37,901 37,802 +0,26%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

NORDEX AG

 
Kurs Vortag Veränderung
9,692 9,751 -0,61%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SLM SOLUTIONS GROUP

 
Kurs Vortag Veränderung
33,795 34,089 -0,87%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SMA SOLAR TECHNOLOGY AG

 
Kurs Vortag Veränderung
33,452 33,297 +0,46%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

WALLSTREET:ONLINE AG

 
Kurs Vortag Veränderung
8,69 8,04 8,08%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

UNITED INTERNET AG

 
Kurs Vortag Veränderung
52,082 52,274 -0,37%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed