30.05.18  News  Metalle 

Gold legt zu, Dollar unter Druck

(shareribs.com) London 30.05.18 - Der Goldpreis kann heute leicht zulegen, gestützt von einer deutlichen Korrektur des Dollars. Die Erholung bleibt aber verhalten, da die Marktteilnehmer etwas Entspannung in der Regierungsbildung in Italien sehen.

Der Euro zeigt am Mittwoch eine deutliche Erholung vom zuvor erreichten 10-Monatstief. Grund für die – wohl vorrübergehende – Entspannung ist ein Vorstoß der italienischen 5-Sterne Bewegung. Diese hat sich dafür ausgesprochen, den geplanten Posten des Wirtschaftsministers mit einem anderen Politiker zu besetzen, nachdem der italienische Präsident Mattarella die Ernennung von Paolo Savona, der als Euroskeptiker gilt, abgelehnt hat. Im Zuge dessen wurden Neuwahlen wahrscheinlich, bei denen die populistischen Parteien womöglich noch besser abschneiden würden.

Dies scheint nun vorläufig vom Tisch. Der Euro verbessert sich gegenüber dem US-Dollar um mehr als ein Prozent auf 1,1658 USD. Der US-Dollar verliert derweil deutlich, der Dollarindex gibt 0,8 Prozent auf 94,103 USD ab.

Viele Risiken bleiben

Dennoch haben die jüngsten Entwicklungen in Italien dazu geführt, dass die Euro-Krise wieder stärker bei den Marktteilnehmern berücksichtigt wird. Viele Probleme der Mitgliedsstaaten sind bislang nicht gelöst, wichtige Reformen wurden verschleppt oder durch die ultralockere Geldpolitik der EZB überdeckt.

Daneben sorgen die anhaltenden Spannungen zwischen China und den USA für Zurückhaltung. Die USA haben betont, dass Importzölle auf chinesische Waren im Wert von 50 Mrd. USD eingeführt werden könnten, sollte sich Peking nicht dem Problem des Diebstahls intellektuellen Eigentums annehmen.

Am Freitag sind die offiziellen Arbeitsmarktdaten in den USA für den Monat Mai fällig. Die ADP teilte heute mit, dass im Mai 178.000 Arbeitsplätze geschaffen wurden. Die US-Wirtschaft wuchs im ersten Quartal um 2,2 Prozent und damit etwas weniger stark als erwartet wurde.

Die Unze Gold klettert um 0,2 Prozent auf 1.306,50 USD. Silber kann sich um 0,9 Prozent auf 16,52 USD/Unze verbessern.




Aktien von Goldproduzenten werden in einem Umfeld wachsender Verunsicherung wieder interessanter und können eine Alternative zu direkten Engagements in Gold sein. Die kanadische Bonterra Resources (WKN: A12AZ5) ist in einem Gebiet des Landes tätig, in dem auch das Schwergewicht Osisko engagiert ist. Bonterra Resources hält dort das Gladiator-Projekt, ein hochgradiges Vorkommen, das rund 105 km² groß ist und in der exploratorisch aktivsten Gegend Kanadas, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Osisko, liegt. Die jüngsten Bohrergebnisse fielen stark aus und dürften sich in einer positiven Ressourcenschätzung widerspiegeln, die für das zweite Halbjahr erwartet wird.


Quelle: www.bonterraresources.com

Bonterra Resources hat erst vor Kurzem 21,5 Mio. Dollar an frischem Kapital eingesammelt und verfügt über den Rückhalt renommierter Investoren, darunter Eric Sprott und der VanEck Gold Fund. Auch namhafte Bergbauunternehmen sind an dem, im Vergleich zur Peer Group unterbewerteten, Unternehmen beteiligt. Mehr zu Bonterra Resources (WKN: A12AZ5) lesen Sie hier: goo.gl/Skqh5h


Bonterra Resources gab am 23. Mai bekannt, dass man eine Absichtserklärung mit Beaufield Resources unterzeichnet habe. Im Rahmen dessen soll Bonterra eine Option auf den Erwerb einer Beteiligung von 70 Prozent an 81 Mineral-Claims erhalten. Die Claims befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Gladiator-Goldlagerstätte von Bonterra. Das Unternehmen sieht mit der Erklärung neue "spannende regionale Explorationsziele" für Bonterra. Lesen Sie die gesamte Mitteilung hier: https://bit.ly/2GMBxaO

Beim Caesars Report hat man sich mit den Ergebnissen des Gladiator-Vorkommens beschäftigt. Dabei wurde die Qualität des Vorkommens hervorgehoben und der hohe Anteil der Gewinnungsraten mit Vorkommen anderer Unternehmen aus der Branche verglichen. Lesen Sie hier mehr.


In einem Interview mit Jay Taylor Media berichtet der CEO von Bonterra Resources, Nav Dhalilwal, über die Fortschritte bei seinen Gladiator Gold-Vorkommen. Das Interview in englischer Sprache finden Sie hier: https://youtu.be/jQmxDlTzzZo


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung von Bonterra Resources Inc. interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien der besprochenen Unternehmen und hat kurzfristig nicht die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis!


 

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

BONTERRA RESOURCES INC.

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

GOLD

 
Kurs Vortag Veränderung
1428,07 1.425,48 +0,18%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SILBER

 
Kurs Vortag Veränderung
16,42 16,21 +1,30%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

Werbung
GET NEWS - BE PROFITEER