03.04.19  News  Metalle 

Kupfer und Nickel stark - Handelsgespräche kommen voran

(shareribs.com) London 03.04.2019 - Kupfer und Nickel bewegen sich an der London Metal Exchange nach oben. Die Marktteilnehmer reagieren damit auf die jüngsten Berichte zu Fortschritten in den Handelsgesprächen.

Der chinesische Vize-Premierminister Liu He befindet sich derzeit zu Handelsgesprächen in Washington. Damit werden die Verhandlungen fortgesetzt, die in der letzten Woche wieder aufgenommen wurden. Die Financial Times gab am Dienstagabend bekannt, dass eine Handelsvereinbarung zu 90 Prozent fertiggestellt sei. Die Financial Times zitierte dazu einen Vertreter der US-Handelskammer. Demnach sagte Myron Brilliant, dass die verbleibenden zehn Prozent der Vereinbarung der schwierigste Teil der Verhandlungen sei und Zugeständnisse auf beiden Seiten erfordere.

Der Handelsstreit zwischen beiden Ländern hat, einem Bericht der Asian Development Bank zufolge, das Wachstum in den asiatischen Schwellenländern beeinträchtigt. Nach 6,2 Prozent im vergangenen Jahr sei 2019 eine Expansion um 5,7 Prozent und 2020 um 5,6 Prozent zu erwarten. Als größtes Risiko für die Wirtschaft gilt der Handelsstreit.

Die Metallpreise bewegen sich nach dem Bericht über die Fortschritte in den Handelsgesprächen nach oben. Hinzu kommen die zuletzt besseren Konjunkturindikatoren aus China. Am Mittwoch wurde der Caixin/Markit Einkaufsmanagerindex für den Dienstleistungssektor veröffentlicht. Dieser verbesserte sich im März um 3,3 auf 54,4 Punkte und erreichte das höchste Niveau seit 14 Monaten.

Alle veröffentlichten Einkaufsmanagerindizes für die chinesische Wirtschaft im März fielen somit besser aus als erwartet. Mehr Klarheit über Struktur der Erholung werden die kommenden Daten zu Industrieproduktion und Außenhandel geben.

Derweil gibt es in der peruanischen Las Bambas-Mine von MMG neue Entwicklungen. Die Mine wird seit einiger Zeit von Anwohnern blockiert, so dass das Unternehmen nicht alle Lieferverpflichtungen erfüllen kann. Die Regierung hatte den Protestierenden Verhandlungen angeboten, diese teilte aber mit, nicht in Gespräche gehen zu wollen.

Die Aluminiumbestände an der LME sind am Dienstag um 7.825 auf 1,115 Mio. Tonnen gefallen. Die Kupferbestände sanken um 1.100 auf 167.425 Tonnen. Die Nickelbestände gingen um 372 auf 182.094 Tonnen zurück, die Zinkbestände sanken um 425 auf 50.850 Tonnen.

Die Tonne Kupfer verteuert sich um 0,8 Prozent auf 6.482 USD, Aluminium steigt um 0,6 Prozent auf 1.886 USD. Blei gewinnt 0,8 Prozent auf 2.000 USD hinzu, für Nickel geht es um 1,0 Prozent auf 13.294 USD aufwärts. Zink steigt um 1,2 Prozent auf 2.918 USD.



Nicht nur die Nachfrage, sondern auch das Angebot an E-Autos wird in den nächsten Jahren kontinuierlich steigen. In der Folge ändert sich auch der Bedarf  der Automobilindustrie an bestimmten Metallen, darunter Kupfer Kobalt und Nickel. Die in Indonesien tätige Pacific Rim Cobalt Corp. (WKN: A2JSSL) ist für diese Entwicklung hervorragend positioniert. Das Unternehmen hat kürzlich erste Bohrergebnisse seines Cyclops-Projektes vorgelegt, die auf eine starke Nickel- und Kobaltmineralisierung schließen lassen. Das Unternehmen will in diesem Jahr eine Ressourcenschätzung für das Projekt vorlegen.


Quelle: www.youtube.com/watch?v=o0q-Evwwurc

Das Nickel-Kobalt-Projekt von Pacific Rim Cobalt befindet sich in der indonesischen Provinz Papua und liegt nur 40 km von der Hafenstadt Jayapura entfernt. Die geographische Lage Indonesiens, in unmittelbarer Nähe zu China und Südkorea, macht das Unternehmen attraktiv für dortige Kunden. Zudem verfügt Pacific Rim Cobalt bereits über Umwelt- und Produktionsgenehmigungen, was für einen möglichen Käufer interessant sein und der Aktie eine ähnlich starke Kursperformance wie bei der Profiteer-Empfehlung Sirona Biochem bescheren könnte.

Pacific Rim Cobalt hat am 1. April weitere Bohrergebnisse aus seinem laufenden Bohrprogramm im Cyclops-Projekt in Indonesien vorgelegt. Dabei wurden bislang 29 Löcher mit einer Gesamtlänge von 402 Metern gebohrt. Pacific Rim Cobalt teilte mit, dass die Bohrungen durchgehend höhere Nickel- und Kobaltwerte zeigten. Eine Ressourcenschätzung für das Vorkommen wird Ende 2019 erwartet. Die gesamte Mitteilung finden Sie hier: https://bit.ly/2V8Gkvp

Unter Führung von CEO Ranjeet Sundher hat das Unternehmen eine vorläufige Abnahme- und Liefervereinbarung mit der Beijing Easpring Material Technology über eine Laufzeit von fünf Jahren abgeschlossen. Pacific Rim Cobalt Corp. (WKN: A2JSSL) dürfte mit dem aktuellen Bohrprogramm in die Lage versetzt werden, eine NI 43-101 konforme Ressourcenschätzung vorzulegen. Mehr zu Pacific Rim Cobalt Corp. (WKN: A2JSSL) finden Sie hier: https://bit.ly/2XDHX5H


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung von Pacific Rim Cobalt Corp. interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien des besprochenen Unternehmens und hat kurzfristig nicht die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis!

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

PACIFIC RIM COBALT CORP.

 
Kurs Vortag Veränderung
0,1085 0,105 +2,77%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

BLEI

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

ALUMINIUM

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

KUPFER

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

Werbung
GET NEWS - BE PROFITEER