23.12.11  News  Öl 

Rohstoffe: Ölpreise steigen weiter, Iran und Irak bestimmen das Bild

(shareribs.com) London 23.12.11 - Die Ölpreise steigen weiter. Dabei manifestieren sich am Markt die Sorgen, dass mit dem Abzug der US-Armee aus dem Irak zu einer Verschärfung der Sicherheitslage in dem Land kommen werde. Der jüngste Anschlag in Bagdad wirft ein Schlaglicht auf die Spannungen, die unter der Oberfläche weiter gebrodelt haben zuletzt aber in den Hintergrund getreten sind. Der Irak hat in den vergangenen Monaten seine Ölproduktion steigern können, das OPEC-Mitglied wurde aufgrund des Krieges aber nicht in der offiziellen Liste geführt. Analysten gehen bisher davon aus, dass das Wachstum der Förderung in der OPEC im Wesentlichen auf den Irak entfällt.

Wasser auf die Mühlen der Bullen ist auch ein Bericht der Analysten von JP Morgan laut dem die Ölbestände in den OECD-Staaten seit Ende 2010 um 2,3 Prozent bzw. 92 Mio. Barrel gesunken seien. In den vorherigen Jahren wurden zuletzt Anstiege der Bestände verzeichnet. Dies resultiert in der Annahme, dass der Brent-Ölpreis 2012 zwischen 100 und 120 USD/Barrel schwanken werde, wenn es nur geringe Unterbrechungen in der Ölversorgung gibt.

Damit ist jedoch vor dem Hintergrund der sich zuspitzenden Isolierung des Iran, auf welchen fünf Prozent der weltweiten Ölproduktion entfallen, nicht zu rechnen. Die westliche Staatengemeinschaft will das Land politisch und wirtschaftlich isolieren, um die Politik zu einem Stopp des umstrittenen Atomprogramms zu zwingen. Der Verbot von Geschäften mit dem Iran hat bereits erste Wirkungen gezeigt. In dieser Woche teilte ein ranghoher Vertreter des Ölministeriums in Teheran mit, dass die Ölförderung aufgrund rückläufiger Investitionen gesunken sei.

Gestützt werden die Ölnotierungen heute auch vom festeren Euro. Die Gemeinschaftswährung kostet heute Vormittag 1,3076 USD erholt.

Brent-Rohöl klettert um 0,3 Prozent auf 108,16 USD/Barrel, WTI-Rohöl steigt um 0,6 Prozent auf 100,11 USD/Barrel.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Relevante Zertifikate  Letztes Update: 27.10.2016 

Name Fälligkeit Referenz Geld Brief Änderung
Erdöl (Brent Crude Oil) Open End Zertifikat
(NL0000202109)
open end 51.51 22.13 22.17 0.24
Erdöl (Brent Crude Oil) Quanto Open End Zertifikat
(NL0000407625)
open end 0.00 12.21 0.00 0.25
Erdöl (Brent Crude Oil) MINI Short
(DE000AA8VUL1)
open end 108.84 3.41 3.43 0.00
Brent Crude Oil MINI Short
(NL0006399511)
open end 119.66 4.04 4.06 -0.77
Erdöl (Brent Crude Oil) MINI Long
(NL0006542607)
open end 44.27 1.47 0.00 -0.70
RICI Enhanced Brent Crude Oil TR Index Open End Ze
(DE000AA1HXV8)
open end 10346.01 78.69 78.92 -0.99
RICI Enhanced Brent Crude Oil TR Index Quanto Open
(DE000AA1HXT2)
open end 0.00 45.25 0.00 0.25
Brent Crude Oil MINI Long
(NL0009079078)
open end 111.50 47.80 47.82 0.87
Öl, Brent (ICE) MINI Long
(DE000AA8BE91)
open end 107.42 3.51 3.53 -0.32
RBS

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

BRENT-ROHÖL

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

Werbung
GET NEWS - BE PROFITEER