05.02.19  News  IT 

Google-Mutter Alphabet steigert Ausgaben kräftig

(shareribs.com) San Francisco 05.02.2019 - Alphabet hat am Montag nach Handelsschluss in New York seine Quartalszahlen vorgelegt. Das Unternehmen hat seine Ausgaben stark gesteigert, konnte aber dennoch einen erklecklichen Gewinn verzeichnen.

Alphabet meldete für das vierte Quartal 2018 einen Umsatz von 39,28 Mrd. USD, was über den Erwartungen des Marktes lag. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum stellt dies ein Plus von 21,5 Prozent. Das Gros des Umsatzes, 32,64 Mrd. USD wurde durch Werbeumsätze generiert. Unter dem Abschnitt „andere Umsätze“, in denen das Unternehmen Umsätze aus dem Play Store, dem Cloud-Geschäft und auch Hardwareverkäufe zusammenfasst, wurden Umsätze von 6,49 Mrd. USD generiert.

Unter dem Strich stand ein Gewinn von 8,95 Mrd. USD bzw. 12,77 USD je Aktie. Ein Jahr zuvor stand ein Minus von 3,02 Mrd. USD, was aber durch Anpassungen in der Besteuerung in den USA erklärt wurde.

Auffallend war ein starker Anstieg der Ausgaben im vierten Quartal und im Gesamtjahr 2018. Im vierten Quartal stiegen diese um 80 Prozent auf 6,85 Mrd. USD. Im Gesamtjahr steht nahezu eine Verdoppelung auf 25,46 Mrd. USD. Das Unternehmen teilte mit, dass der Anstieg der Ausgaben auf Investitionen in die Infrastruktur und andere Aspekte zurückzuführen seien, welche die langfristige Profitabilität und das Umsatzwachstum sichern sollen. Finanzchefin Ruth Porat sagte, dass die vor allem im Cloud- und Hardwaregeschäft investiert werde. Zudem wurden etliche neue Stellen geschaffen. So wurden Ingenieure, sowie Verkaufs- und Marketingpersonal eingestellt.

Die Papiere von Alphabet verlieren vorbörslich 2,2 Prozent auf 1.108 USD.


Hinweis: Rechtschreibfehler am 12. Februar korrigiert.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

ALPHABET INC (GOOGLE)

 
Kurs Vortag Veränderung
968,30 969,50 -0,12%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed