30.06.16  News  Wind 

Vestas verkauft 22 Anlagen an Googles Versorger

(shareribs.com) Kopenhagen 30.06.16 - Der dänische Windanlagenbauer Vestas hat eine Order für einen Windpark in Schweden gemeldet. Die Anlage soll Strom für einen Komplex des Suchmaschinenriesen Google liefern.

Vestas hat heute mitgeteilt, dass das Unternehmen im schwedischen Lyrestad Windpark 22 Windkraftanlagen errichten wird. Der dort erzeugte Strom soll ausschließ an den Kunden Google verkauft werden. Der Suchmaschinenriese hatte bereits vor einiger Zeit bekanntgegeben, dass sämtliche Betriebsteile mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen versorgt werden soll.

Gleichzeitig hat Google einen Vertrag für den Kauf von Strom aus einem neu zu schaffenden Windpark im norwegischen Stavanger abgeschlossen. Insgesamt sollen in den beiden neuen Windparks Erzeugungskapazitäten von 236 MW entstehen. In ganz Europa hat Google nun Vereinbarungen zum Stromkauf im Umfang von 500 MW geschlossen. Dabei merkte das Unternehmen auch an, dass die hohe Integration des europäischen Stromnetzes es erlaube, den Windstrom in Schweden oder Norwegen zu kaufen und an jedem beliebigen Ort in Europa zu verbrauchen.

Vestas verbessern sich heute um 2,0 Prozent auf 453,80 Kronen.  

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

VESTAS

 
Kurs Vortag Veränderung
79,115 79,23 -0,15%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

ALPHABET INC (GOOGLE)

 
Kurs Vortag Veränderung
859,18 860,257 -0,13%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed