19.05.14  News  Solar 

Canadian Solar baut Solarzellen-Fabrik mit GCL-Poly

(shareribs.com) Funing 19.05.14 - Der chinesische Solarproduzent Canadian Solar hat gemeinsam mit GCL-Poly den Bau einer Solarzellen-Produktionsanlage begonnen. Bis Ende des Jahres soll die Anlage in Betrieb genommen werden.

Canadian Solar teilte am Samstag mit, dass der Grundstein für den Bau der Anlage gelegt wurde. Diese soll bis zum Ende des Jahres 2014 errichtet werden und anfänglich eine Produktionskapazität von 60 MW haben. Canadian Solar hat im März mitgeteilt, dass man die Verfügbarkeit von Solarzellen erhöhen müsse, um die geplante Modulkapazität von 3 GW erreichen zu können. Die Anlagen in Funing soll eine Kapazität von 1,2 GW haben und ist die erste Anlage, die ein großer chinesischer Produzent seit der letzten Expansionswelle von 2010 bis 2012 errichtet. Anfänglich ist eine Kapazität von 60 MW geplant, die 2015 auf 600 MW ausgeweitet werden sollen. Die Kapazität von 1,2 GW soll erreicht werden, wenn die Nachfrage dies erforderlich macht.

Die Aktien von Canadian Solar sackten am Freitag um 12,8 Prozent nach unten, nachdem die Veröffentlichung der Quartalszahlen die Investoren enttäuschte. Analysten von Roth Capital haben ihr Kursziel für Canadian Solar von 50 auf 35 USD gesenkt, die Aktie wird weiterhin mit „kaufen“ bewertet.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

GCL POLY ENERGY HLDGS LTD

 
Kurs Vortag Veränderung
0,063 0,064 -1,56%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

CANADIAN SOLAR

 
Kurs Vortag Veränderung
16,35 20,70 -21,01%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed