17.05.13  News  Solar 

GCL-Poly: Preise stabil, Nachfrage steigt

(shareribs.com) Hongkong 17.05.13 - Der chinesische Polysilizium-Produzent GCL-Poly Energy hat mitgeteilt, dass sich die Preise für Polysilizium und Solarwafer im ersten Quartal stabilisiert hätten, da die Nachfrage geklettert ist. Der Trend soll sich auch im zweiten Quartal fortsetzen.

GCL-Poly Energy hat im ersten Quartal 2013 8.653 Tonnen Polysilizium produziert, 29,2 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig stieg der Absatz von Polysilizium um 21,7 Prozent auf 3.702 Tonnen. Der durchschnittliche Verkaufspreis ist gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 36 Prozent auf 16,62 USD je Kilogramm gesunken. Die Waferproduktion kletterte im ersten Quartal um 5,8 Prozent auf 1.231 MW, der Absatz stieg um 20 Prozent auf 1.482 MW.

Das Unternehmen teilte mit, dass der Trend der Preisstabilisierung im zweiten Quartal anhalten dürfte.

GCL-Poly Energy kletterten heute in Hongkong um 0,5 Prozent auf 1,88 HKD.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

GCL POLY ENERGY HLDGS LTD

 
Kurs Vortag Veränderung
0,063 0,064 -1,56%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed