16.05.12  Kolumne  Wind  Kommunikation 

Kaufen Sie Siemens bei 35 EUR einfach günstig nach!

(Elliott-Waves.comSiemens ist das deutsche Vorzeige-Industrieunternehmen überhaupt. Das DAX-Schwergewicht, welches für 9 % der Schwankungen im Deutschen Leitindex verantwortlich ist, kommt allerdings im Grunde genommen seit über 12 Jahren mit dem Aktienkurs nicht wirklich vom Fleck. Seit dem Jahr 2000 können sich Aktionäre – trotz kontinuierlich steigender Gewinne – lediglich über eine große langfristige Seitwärtsbewegung “freuen”, die eigentlich nur durch die relativ hohe Dividendenrendite entschädigt wird. Siemens ist also von Grund auf solide. Wie in alles in der Welt soll da jetzt ein Kursrutsch auf 35 EUR zustande kommen?

Der Siemens-Motor ist seit Jahresbeginn etwas ins Stocken geraten. Während der DAX sich über die 7.000er Marke schwang, lief die Siemens-Aktie im Frühjahr lediglich seitwärts. Seit Mitte März geht diese Schere noch weiter auseinander. Während der DAX 12,4 % seit dem Jahreshoch verliert, sind es bei Siemens schon fast 18 %. Siemens ist also gegenüber dem DAX ein klarer Underperformer.


Quelle: comdirect.de

Der jüngste Kursrutsch geht natürlich auch an Siemens nicht spurlos vorbei. Im Tages-Chart stehen die Kurse wieder auf dem Niveau von Anfang Oktober 2011. Der Aufwärtstrend seit September 2011 ist damit spätestens jetzt kaputt!

Nach Elliott Wave stufe ich die Bewegung von 62 auf fast 80 EUR als eine Welle b ein. Diese b-Welle präsentiert sich als eine Art Keil oder Flagge. Zumindest ist der Test der 80 EUR nicht nachhaltig, sondern lediglich als Gegenbewegung im schon Anfang 2011 begonnenen Abwärtstrend zu verstehen. Aus dieser korrektiven Bewegung ist Siemens nun schon Anfang April nach unten ausgebrochen. Seitdem fällt die Aktie fast senkrecht.


Quelle: tradesignalonline.com

Mit dem Blick auf den Monats-Chart wird deutlich wohin die Reise jetzt mit hoher Wahrscheinlichkeit gehen wird. Siemens bastelt seit Anfang 2000 an einem riesigen zusammenziehenden Dreieck. Die Schwankungen innerhalb dieses Dreiecks waren bisher enorm. Im Rahmen der Welle A ging es 76 % in die Tiefe, um anschließend mit der Welle B wieder um 150 % zu steigen. Innerhalb der Wellen C und D wurden entsprechend ähnliche Werte erreicht.


Quelle: tradesignalonline.com

–> Der Titel dieser Analyse ist übrigens eine kleine Anspielung auf meine Silber-Einschätzung “Kaufen Sie Silber bei 27 USD einfach günstig nach!” vom 25. August 2011! <–

Seit April 2011 läuft hier schon die letzte Welle des riesigen Dreiecks: die Welle E. Dieses Teilwelle setzt sich – ähnlich wie ihren vier “Brüder” – auch aus den Wellen a, b und c zusammen. Das aktuelle Niveau stufe ich als Welle c von E ein. Für Siemens bedeutet das zunächst nichts Gutes. Ich erwarte noch in diesem Jahr ein Kursverlust bis zurück an die untere Dreieckslinie, die gleichzeitig als langfristige Unterstützung fungiert und bei etwa 35 EUR verläuft. Vom aktuellen Niveau sind das also gut 45 % Kursrückgang.

Ich würde gerne auch ein alternatives (positives) Szenario zeigen. Doch wie ich es auch drehe und wende, ich lande immer wieder bei 35 EUR als Kursziel. Im besten Fall könnte Siemens noch ein paar Monate seitwärts zwischen 80 und 65 EUR laufen. Doch selbst dann wäre der Absturz in meinen Augen lediglich aufgeschoben und nicht aufgehoben.

Ein Gutes hat der bevorstehende Absturz allerdings: anschließend kann Siemens ab 35 EUR wieder in den 3-stelligen Kursbereich vordringen und sogar das Allzeithoch mit 130 EUR zurückerobern. Es macht also durchaus Sinn, sich heute schon diese Marke zu merken und dann, wenn es so weit ist, zuzuschlagen. Es wäre ja übrigens auch nicht das erste Mal, dass Siemens in den mittleren 30 EUR Bereich abtaucht. Schon 2002 und 2008 wurde dieser Bereich nach einer crashartigen Bewegung erreicht. So ganz abwägig ist das vorgestellte Szenario also gar nicht.

Wenn Siemens auf 35 EUR fällt, fress’ ich einen Besen! Trotzdem möcht ich die Einschätzung zu Siemens von Herrn Schröder weiter via Newsletter verfolgen, um ggf. tatsächlich bei 35 EUR wieder günstig einsteigen zu können.

Diskutieren Sie mit mir und anderen Lesern über das Kursziel von Siemens auf Facebook!

Viele Grüße,
Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Quelle: Elliott-Waves.com, Autor: (robertschröder)

 

 Relevante Zertifikate  Letztes Update: 27.10.2016 

Name Fälligkeit Referenz Geld Brief Änderung
Siemens Open End Certificate
(DE000AA6ANC3)
open end 79.00 97.45 98.42 -0.14
Siemens MINI Long
(NL0006446189)
open end 91.72 7.31 7.35 0.00
Siemens MINI Short
(DE000AA3NYT4)
open end 75.00 0.00 0.00 0.00
Euro STOXX 50 Index Open End Zertifikat
(DE0005437453)
open end 3668.50 36.64 36.74 0.10
DJ STOXX 50 TR Index Open End Zertifikat
(DE0006075302)
open end 3497.00 34.95 35.08 0.15
STOXX 600 Autos PR Index Open End Zertifikat
(DE0008274424)
open end 479.72 47.94 48.42 -0.42
STOXX 600 Banks PR Index Open End Zertifikat
(DE0008274267)
open end 153.63 15.21 0.00 0.19
STOXX 600 Chemicals PR Index Open End Zertifikat
(DE0008274283)
open end 748.91 74.81 75.56 -0.99
STOXX 600 Oil & Gas PR Index Open End Zertifikat
(DE0008274317)
open end 296.07 29.31 29.90 0.32
RBS

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

SIEMENS AG

 
Kurs Vortag Veränderung
99,44 100,20 -0,76%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed