18.06.18  News  Wind 

Nordex und Vestas melden Auftragseingänge

(shareribs.com) Frankfurt 18.06.18 - Vestas und Nordex meldeten jüngst größere Auftragseingänge. Dabei konnte Vestas erneut einen wichtigen Auftrag in den USA verzeichnen, während Nordex in Europa wächst.

Der dänische Windanlagenbauer Vestas teilte am Freitag mit, dass Xcel Energy Windkraftanlagen mit einer Gesamtkapazität von 442 MW geordert habe. Das Unternehmen wird demnach im vierten Quartal 2018 mit der Lieferung von 216 Anlagen von Typ V116-2.0MW, sowie Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 10 MW vom Typ V110-2.0MW.

Der Vertrag beinhaltet die Lieferung, sowie die Inbetriebnahme und die Wartung über einen Zeitraum von zehn Jahren.

Wie das Unternehmen weiterhin mitteilte, wuchs der Auftragseingang seit Jahresbeginn damit auf 3,227 GW an.

Nordex teilte am Montag mit, dass man insgesamt 31 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 95 MW für drei Standorte in Spanien liefern werde. Auftraggeber sei ein internationaler Energieversorger, der Anlagen vom Typ AW132/330 und AW132/3000 geordert habe. Weiterhin seien Wartungsaufträge mit einer Laufzeit von bis zu drei Jahren Teil des Auftrages.

Nordex rutschten in Frankfurt um 1,3 Prozent auf 10,14 Euro ab, für Vestas ging es auf Xetra um 0,8 Prozent auf 55,72 Euro nach oben.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

NORDEX AG

 
Kurs Vortag Veränderung
14,12 14,74 -4,21%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

VESTAS

 
Kurs Vortag Veränderung
81,78 80,98 0,99%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed