02.05.13  News  Energie 

Camecos Gewinn bricht ein

(shareribs.com) Toronto 02.05.13 - Der kanadische Uranproduzent Cameco verzeichnete im ersten Quartal 2013 einen deutlichen Gewinnrückgang verzeichnet. Das Unternehmen musste einen erheblichen Absatzrückgang, bleibt aber offenbar entspannt.

Cameco hat im ersten Quartal 2013 einen Gewinnrückgang von 77 Prozent auf 27 Mio. CAD verzeichnet. Das Unternehmen geht davon aus, die Ziele für das Gesamtjahr 2013 zu erreichen. Dennoch, der Absatz lag im ersten Quartal 2012 um 3,1 Mio. Pfund unter dem Vorjahresniveau. Das Unternehmen teilte mit, dass man aber davon ausgeht, dass rund 60 Prozent der Umsätze im dritten und vierten Quartal erwirtschaftet werden.

Die Produktion stieg im ersten Quartal um 23 Prozent auf 5,9 Mio. Pfund, besonders in Inkai war der Abstieg stark, so das Unternehmen. Der Umsatz aus dem Uranverkauf sank dennoch um 39 Prozent, da beim Absatz ein Rückgang von 38 Prozent verzeichnet wurde.

Der Nettogewinn sank im ersten Quartal um 93 Prozent auf 9 Mio. CAD  bzw. 0,02 CAD je Aktie.

Cameco schlossen gestern in Toronto bei 19,55 CAD.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

CAMECO CORP

 
Kurs Vortag Veränderung
10,328 10,272 0,55%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed