13.12.18  News  Metalle 

Hoffnung auf Entspannung im Handelsstreit - Kupfer steigt

(shareribs.com) London 13.12.2018 - Kupfer und Nickel können am Donnerstag zulegen, gestützt von einem wachsenden Optimismus hinsichtlich des US-Handelsstreits mit China. Auch für Aluminium geht es nach oben.

Bereits am Mittwoch zeigte sich ein zunehmender Optimismus hinsichtlich des US-Handelsstreits mit China. Beide Seiten haben ihre Rhetorik etwas entschärft, China versuchte die US-Regierung milde zu stimmen, indem chinesische Importeure erstmals seit Monaten eine größere Menge Sojabohnen in den USA kauften.

An der Wall Street sorgte die Hoffnung auf eine Einigung, da die Risiken für die globale Konjunktur mit einer anhaltenden Unsicherheit zunehmend größer werden.

Für die Metalle bedeutet die bessere Stimmung ein höheres Aufwärtspotential, da das Marktfundament als stark gilt, was bislang aber von der relativ schlechten Stimmung überdeckt wird.

Der Minenkonzern Anglo American teilte in dieser Woche mit, dass die Gesamtproduktion von Rohstoffen im nächsten Jahr um drei Prozent steigen dürfte. Weiterhin sei 2020 und 2021 mit einem Anstieg um fünf Prozent zu rechnen. Der CEO Mark Cutifani teilte mit, dass das Geschäft innerhalb der nächsten drei bis fünf Jahre um rund 20 Prozent gesteigert werden soll. Die Kosteninflation soll von der gestiegenen Produktivität und der Verbesserung der Kostenstruktur ausgeglichen werden. Weiterhin seit geplant das Eisenerzprojekt Minas-Rio noch in diesem Monat wieder in Betrieb gehen soll. Die brasilianische Regierung hatte das Projekt im März stillgelegt.

Wettbewerber BHP Billiton teilte mit, dass der geplante Verkauf der Kupfermine Cerro Colorado an EMR Capital aufgrund von Finanzierungsproblemen nicht stattfinden werde.

Die Aluminiumbestände an der LME sind am Mittwoch um 1.025 auf 1,071 Mio. Tonnen gesunken. Bei Kupfer war ein Rückgang um 1.400 auf 119.900 Tonnen zu verzeichnen. Die Nickelbestände stiegen um 852 auf 211.110 Tonnen und bei Zink war ein Anstieg um 1.925 auf 115.100 Tonnen zu verzeichnen.

Die Tonne Kupfer verbessert sich um 1,2 Prozent auf 6.226 USD, für Aluminium geht es um 9,6 Prozent auf 1.931 USD nach oben. Blei verbessert sich um 0,8 Prozent auf 1.969 USD, Nickel gewinnt 1,9 Prozent auf 10.875 USD hinzu. Zink gibt 0,2 Prozent auf 2.617 USD ab.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

ALUMINIUM

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

KUPFER

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

Werbung
GET NEWS - BE PROFITEER