09.01.19  News  Öl 

Brent-Rohöl übersteigt 59 USD

(shareribs.com) London 09.01.2019 - Die Ölpreise ziehen am Mittwoch weiter an. Brent-Rohöl steigt über die Marke von 59 USD. In den USA meldete das API einen deutlichen Rückgang der Rohölbestände. Auch der Optimismus der Investoren hinsichtlich der Handelsgespräche stützt.

Das private American Petroleum Institute meldete gestern einen Rückgang der Rohölbestände um 6,1 Mio. Barrel. Dem gegenüber stand ein Anstieg der Benzinbestände um 5,5 Mio. Barrel, die Bestände der Destillate sollen um 10,2 Mio. Barrel angestiegen sein.

Die offiziellen Lagerdaten sind am Nachmittag fällig.

Die Ölpreise bewegen sich nach oben, gestützt von dem Optimismus der Investoren hinsichtlich der Handelsgespräche zwischen China und den USA. Peking teilte am Vormittag mit, dass die Gespräche beendet seien. Ein Journalist der chinesischen Global Times teilte per Twitter mit, das Ergebnis sei relativ positiv, derzeit fänden noch Beratungen über den Wortlaut der jeweiligen Statements statt.

Sollte der Handelsstreit zwischen beiden Ländern tatsächlich entschärft werden, hätte dies positive Implikationen für die Stimmung der Investoren und bestenfalls für die Konjunktur beider Länder. Die Weltbank hat in ihrem jüngsten Bericht die Wachstumsprognosen für beide Länder gesenkt. Das globale Wirtschaftswachstum soll sich 2019 auf 2,9 Prozent verlangsamen, von 3,0 Prozent im vergangenen Jahr.

Hinsichtlich des Angebots von Rohöl erwarten die Marktteilnehmer nun erste Zahlen zu den Produktionskürzungen der OPEC und anderer Förderländer. Diese haben Förderkürzungen in Höhe von 1,2 Mio. Barrel pro Tag vereinbart. Daten für Dezember zeigten bereits eine deutliche Reduktion der Exporte der OPEC.

Das Fass Brent-Rohöl verbessert sich um 1,9 Prozent auf 59,81 USD, für WTI-Rohöl geht es um 2,2 Prozent auf 50,97 USD/Barrel.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

BRENT-ROHÖL

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

Werbung
GET NEWS - BE PROFITEER