24.03.15  News  Soft Commodities 

Cannabis-Report: New York City will die Legalisierung

www.flickr.com/steve.m__1f2f05
(shareribs.com) Berlin 24.03.15 - In den USA findet eine fortgesetzte Diversifizierung der Gesetzgebung zu Cannabis statt. Obwohl auf Bundesebene eine illegale Substanz, haben viele Bundesstaaten Cannabis teilweise oder vollständig legalisiert. Nun will New York City ebenfalls die Legalisierung.

Der Stadtrat von New York City hat in der vergangenen Woche den US-Bundesstaat New York aufgerufen, Cannabis zu entkriminalisieren und gleichzeitig zu regulieren und zu besteuern. Der Bundesstaat, so der Aufruf, solle den Fairness and Equity Act und den Marijuana Regulation and Tax Act beschließen.

Bislang hatte es vereinzelte Stimmen aus der Politik der Stadt gegeben, die sich für eine Legalisierung ausgesprochen haben, eine solch breite Unterstützung blieb aber bislang aus. Dabei hat die Strafverfolgung von Drogenbesitz in New York bislang vor allen für die afro-amerikanischen Bürger negative Folgen gehabt, da sich diese viel öfter spontanen, anlasslosen Polizeibefragungen stellen mussten. Das Ziel der neuen Gesetzgebung ist es deshalb auch, die Verhaftungen und den institutionalisierten Rassismus im Justizsystem der Stadt zu beenden, so der Vorschlag weiter.

Bei der Regulierung und Besteuerung will sich der Stadtrat am Vorbild der Alkoholregulierung orientieren, so dass Jugendliche unter 21 Jahren der Zugang zu Cannabis nicht ermöglicht werden soll. Weiterhin setzt man auf steigende Steuereinnahmen und hohe Einsparungen in der Justiz.

Erst letzte Woche wurde der Weg für die Legalisierung von Cannabis in der US-Hauptstadt Washington D.C. frei. Oregon und Alaska haben Cannabis im vergangenen Jahr legalisiert.


Die Redaktion von Profiteer hat passend zum Riesentrend der Legalisierung von Cannabis in den USA und Kanada ein interessantes Unternehmen ausfindig gemacht. Naturally Splendid Enterprises - lesen Sie hier mehr - ist ein kanadisches Unternehmen, das den Trend zu Superfoods mit der wachsenden Nachfrage nach natürlichen Produkten aus Hanf kombiniert. Weiterhin verfügt das Unternehmen über die Exklusivlizenz zur Vermarktung und dem Vertrieb der Omega-Produkte von Boreal Technologies. Der Markt für Omega-Produkte wird auf 35 Mrd. USD taxiert.

Naturally Splendid hat kürzlich einige namhafte Persönlichkeiten aus der Industrie gewinnen können. Darunter das ehemalige Pfizer-Führungsmitglied David Racz, der zum Director von Naturally Splendid USA ernannt wurde. Am Montag teilte Naturally Splendid mit, dass der ehemalige Präsident von Maple Leaf Foods, Ted McKechnie, in den Beirat von Natually Splendid berufen wurde. McKechnie soll das Unternehmen beim Vertrieb und der Vermarktung der Omega-Produktlinie unterstützen. Lesen Sie die gesamte Mitteilung hier: http://goo.gl/Z6XmIy

Die Aktie von Naturally Splendid hat an der Heimatbörse in Kanada zum Wochenauftakt ein neues 52-Wochenhoch von 0,52 CAD erreicht. Gestern verbesserten sich die Papiere um 8,7 Prozent auf 0,50 CAD.

Ein Interview mit Naturally Splendids CEO Craig Goodwin finden Sie auf der Youtube-Präsenz von Cannbis Investor Webcast unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=QgGlRhORvew


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen wird.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung des Unternehmens interessiert ist.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens Naturally Splendid Enterprises und hat eventuell die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

NATURALLY SPLENDID ENTERPRISES LTD.

 
Kurs Vortag Veränderung
0,075 0,075 +0,00%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed