05.02.13  News  Entertainment 

Amazon: Investitionen zahlen sich aus

(shareribs.com) Die Aktie des Internet-Kaufhauses Amazon ist im vierten Quartal 2012 auf ein Allzeithoch geklettert. Das teilte das Unternehmen in dieser Woche mit. Mit einem Rekordwert von 288 Dollar pro Aktie zeigten sich die Anleger an der Börse überzeugt vom Wachstumskurs des Internetriesens. Der setzt vor allem auf günstige Preise, schnellen Versand und neue Produkte. Damit sichert sich der Online-Händler Marktanteile gegenüber anderen Internet-Händlern.

Umsatz liegt unter den Erwartungen

Unterm Strich bleibt für Amazon aber weniger Gewinn: Mit etwa 97 Millionen Dollar (umgerechnet 72 Millionen Euro) lag der Nettogewinn bei etwa der Hälfte gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das liegt vor allem am Wachstumskurs des Unternehmens: Neue Logistikzentren wurden errichtet, um die Vertriebswege zu verkürzen und die Kosten zu senken. Wegen des oftmals kostenlosen Versands und den günstigen Produktpreisen erzielte der Online-Händler nur kleine Gewinnspannen. Seine Umsatzerlöse konnte Amazon um 22 Prozent auf knapp 21 Milliarden Dollar steigern, blieb damit allerdings unter den Expertenschätzungen. Sie prognostizierten einen Umsatz von über 22 Milliarden Dollar.

Kindle kurbelt das Geschäft an

Gewinnbringer im vierten Quartal war vor allem das Geschäft mit den E-Books mit knapp 70 Prozent Wachstum im vergangenen Jahr. Treibende Kraft ist dabei der Reader Kindle, mit dem das Unternehmen die eigenen Online-Medien, wie etwa elektronische Bücher, Zeitschriften und Zeitungen, an den Kunden bringt. An den Geräten selbst verdient Amazon kaum etwas. Der Vorteil für die Kunden: Sie sind günstiger als das iPad von Apple Das klassische Buchgeschäft wuchs nur um fünf Prozent. Zudem kurbelten Internetservices wie Cloud-Dienste das Geschäft des Unternehmens an.

Der Betriebsgewinn des Unternehmens legte gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 56 Prozent auf 405 Millionen Dollar zu. Waren die Gewinne in den vergangenen Jahren wegen der Investitionen noch gesunken, kann Amazon daraus nun Gewinne ziehen. Das erkennen auch die Experten: Analysten von Morgan Stanley prognostizieren ein Kursziel der Amazon-Aktie von 325 Dollar.
 

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

AMAZON.COM INC.

 
Kurs Vortag Veränderung
1623,80 1.612,40 +0,70%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed