07.07.15  News  IT 

Biotech-Report: 4SC und Qiagen gegen den Trend fester

(shareribs.com) Frankfurt / New York 07.07.15 - Biotech-Aktien zeigen sich heute überwiegend leichter. Während es im deutschen Handel einige Gewinner gibt, geht es in den USA in der Breite des Marktes nach unten, wobei unter anderem Gilead Sciences deutlich verlieren.

Der DAX schloss heute mit einem Minus von 2,0 Prozent bei 10.676 Punkten, der TecDAX korrigierte um 1,6 Prozent auf 1.625 Zähler. Einmal mehr ist es die Unsicherheit aus der Griechenland-Krise, die das Verhalten der Marktteilnehmer bestimmt. Während der DAX zu Handelsbeginn nur knapp im Minus lag, ging es im Tagesverlauf deutlich abwärts, nachdem klar war, dass es auch heute, trotz Spitzengesprächen in Brüssel, keine Fortschritte in Sachen Griechenland geben wird. Auch der Dow und die Rohstoffmärkte liegen unter dem Eindruck dieses Umstands. Der Dow verliert aktuell 0,6 Prozent auf 17.570 Punkte, die NASDAQ korrigiert um 1,2 Prozent auf 4.932 Punkte.

Im deutschen Handel geht es heute für die Papiere von 4SC um 2,7 Prozent auf 4,85 Euro nach oben. Qiagen stiegen um 0,9 Prozent auf 22,48 Euro, BB Biotech stiegen um 0,4 Prozent auf 268,40 Euro. Das Schweizer Unternehmen teilte heute mit, dass man im ersten Halbjahr 2015 einen Gewinn von 717 Mio. CHF erwirtschaftet habe. Der Gewinn konnte damit gegenüber dem Vorjahreszeitraum nahezu verdreifacht werden. Das Unternehmen wird den vollständigen Halbjahresbericht am 17. Juli veröffentlichen.

Deutlich nach unten ging es heute für die Papiere von BioFrontera, die 8,5 Prozent auf 2,00 Euro verloren. MagForce gaben 2,5 Prozent auf 6,29 Euro ab, Evotec verloren 2,4 Prozent auf 3,25 Euro, Vita 34 gaben 2,3 Prozent auf 5,06 Euro und MorphoSys gaben 1,2 Prozent auf 64,40 Euro ab.

Im US-Handel geht es für die Papiere von Gilead Sciences um 1,7 Prozent auf 113,71 USD nach unten, Amgen verloren 0,5 Prozent auf 153,74 USD, Biogen korrigieren um 0,2 Prozent auf 403,70 USD. Für die Papiere von Regeneron Pharmaceuticals geht es um 0,3 Prozent auf 513,57 USD nach oben und Puma Biotechnology steigen um 1,0 Prozent auf 114,66 USD.



Die Biotechnologie ist in den vergangenen Jahren zu den Lieblingen der Börse geworden. Unternehmen wie Santhera Pharmaceuticals oder auch Tekmira Pharmaceuticals vervielfachten sich binnen kurzer Zeit. Die Redaktion von Profiteer hat passend dazu die Aktie von Sirona Biochem Corp. (WKN: A0RM6R) vorgestellt. Das kanadische Unternehmen, welches in Frankreich eine mehrfach ausgezeichnete Tochtergesellschaft besitzt, entwickelt Medikamente für die Diabetesbekämpfung, aber auch innovative Wirkstoffe für die Kosmetikindustrie. Dabei kooperiert das Unternehmen bereits mit einem großen chinesischen Konzern und hat einen Lizenzvertrag mit den Tochtergesellschaften des Pharmariesen Valeant Pharmaceuticals International abgeschlossen. Lesen Sie mehr zu Sirona Biochem unter dem folgenden Link: http://goo.gl/hm1L0N

Sirona Biochem
hat 29. Juni mitgeteilt, dass das Patent "Family of aryl, heteroaryl, o-aryl and o-heteroaryl carbasugars" von der African Regional Intellectual Property Organization erteilt wurde. Die Organisation setzt sich aus 19 Nationen zusammen. Weiterhin erwartet das Unternehmen die Erteilung durch das Europäische Patentamt und jenes des Stadtstaates Singapur. Das Patent wurde an die Sirona-Tochter TFChem erteilt. Lesen Sie die gesamte Mitteilung hier: https://goo.gl/w8VcWe

Ein Interview mit Attila Hajdu von Sirona Biochem, geführt von SmallCap InvestorTV, finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=pkTONfEXUos

Am 07. Juli erreichte die Aktie von Sirona Biochem zeitweise ein 52-Wochenhoch von 0,20 CAD.


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt, da PROFITEER/shareribs an einer positiven Darstellung von Sirona Biochem interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und hat kurzfristig die Absicht, diese zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

SIRONA BIOCHEM CORP.

 
Kurs Vortag Veränderung
0,2911 0,295 -1,36%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MORPHOSYS AG

 
Kurs Vortag Veränderung
104,00 100,80 3,17%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MAGFORCE AG

 
Kurs Vortag Veränderung
4,890 4,825 1,35%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

EVOTEC AG

 
Kurs Vortag Veränderung
26,10 26,19 -0,34%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

AMGEN INC

 
Kurs Vortag Veränderung
157,62 157,40 0,14%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

BIOGEN IDEC INC

 
Kurs Vortag Veränderung
217,00 208,25 4,20%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

INCYTE CORPORATION

 
Kurs Vortag Veränderung
70,23 73,11 -3,94%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

ISORAY INC

 
Kurs Vortag Veränderung
0,3321 0,345 -3,74%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

PUMA BIOTECHNOLOGY INC

 
Kurs Vortag Veränderung
8,752 8,575 2,06%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed