29.10.14  News  IT 

Biotech-Report: Gilead Sciences enttäuscht, Vertex mit Verlust

(shareribs.com) Frankfurt / New York 29.10.14 - Biotech-Aktien zeigen sich heute überwiegend leichter, nachdem Gilead Sciences Zahlen vorlegten. Unter Druck liegen MagForce und BB Biotech, Evotec und Biotest bewegen sich leicht nach oben.

Gilead Sciences legte gestern die Zahlen für das dritte Quartal vor. Das Unternehmen konnte seinen Nettogewinn gegenüber dem Vorjahresquartal verdreifachen und profitierte von seinem Hepatitis C-Medikament Sovaldi und einem Absatzanstieg bei den HIV-Medikamenten Stribild und Complera/Eviplera. Der Nettogewinn lag bei 2,73 Mio. USD bzw. 1,67 USD/Aktie. Der bereinigte Gewinn lag bei 3,01 Mrd. USD, dennoch konnten die Erwartungen des Marktes nicht erfüllt werden. Der Umsatz konnte gegenüber dem Vorjahresquartal mehr als verdoppelt werden und betrug 6,04 Mrd. USD. Die Prognosen für den Gesamtjahresumsatz aus dem Produktverkauf wurden auf 22,0 bis 23,0 Mrd. USD angehoben. Die Aktie liegt heute unter Druck, da die Marktteilnehmer Gewinne mitnehmen. Es geht um 3,0 Prozent auf 110,01 USD nach unten.

Vertex Pharmaceuticals rutschen um 3,6 Prozent auf 109,95 USD nach unten. Das Unternehmen hat ebenfalls die Zahlen für das vergangene Quartal vorgelegt. Der Umsatz lag demnach bei 179 Mio. USD, der Verlust belief sich auf 170 Mio. USD, bzw. 0,72 USD/Aktie. Für das Gesamtjahr wurden die Prognosen leicht angehoben. So wird nun ein Umsatz von 525 bis 535 Mio. USD, wovon rund 460 Mio. USD aus dem Verkauf von KALYDECO erlöst werden sollen. Die operativen Ausgaben im Gesamtjahr werden bei 910 bis 920 Mio. USD erwartet, ein leichter Anstieg gegenüber den bisherigen Prognosen.

Im deutschen Handel geht es für BioFrontera um 1,4 Prozent auf 2,839 Euro nach oben, Evotec steigen um 1,0 Prozent auf 2,875 Euro, Biotest klettern um 0,7 Prozent auf 81,45 Euro, MorphoSys steigen um 0,3 Prozent auf 72,45 Euro. Auf der anderen Seite stehen die Papiere von MagForce, die 6,1 Prozent auf 5,40 Euro verlieren, 4SC geben 4,8 Prozent auf 0,943 Euro ab, BB Biotech verlieren 1,5 Prozent auf 163,05 Euro und Mologen korrigieren um 0,6 Prozent auf 6,74 Euro.


Der Trend der Biotechnologie bietet für Investoren immer wieder außergewöhnliche Möglichkeiten. Ein einziges Studienergebnis kann ausreichen, um den Aktienkurs explodieren zu lassen, so wie jüngst geschehen bei Puma Biotechnologie. Die Redaktion von Profiteer hat kürzlich die Aktie von Sirona Biochem Corp. (WKN: A0RM6R) vorgestellt. Das kanadische Unternehmen, welches in Frankreich eine mehrfach ausgezeichnete Tochtergesellschaft besitzt, entwickelt Medikamente für die Diabetesbekämpfung, aber auch innovative Wirkstoffe für die Kosmetikindustrie. Dabei kooperiert das Unternehmen bereits mit einem großen chinesischen Konzern und hat einen Lizenzvertrag mit den Tochtergesellschaften des Pharmariesen Valeant Pharmaceuticals International abgeschlossen.

Sirona Biochem Corp meldete am 27. Oktober, dass Attila Hajdu zum Chief Business Development Officer bei Sirona Biochem bestellt wurde. Hajdu war zuvor in verschiedenen Führungspositionen bei Branchengrößen wie GlaxoSmithKline und Astellas Pharma tätig. Lesen Sie hier weiter: http://goo.gl/4QCsdI

Lesen Sie auch die Erstvorstellung zu Sirona Biochem unter dem folgenden Link: http://goo.gl/hm1L0N


Hinweis gemäß § 34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland):

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Anteile am Wertpapier Sirona Biochem Corp., welches im Rahmen dieser Publikation besprochen wird. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens
Sirona Biochem Corp und hat eventuell die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

SIRONA BIOCHEM CORP.

 
Kurs Vortag Veränderung
0,3040 0,313 -2,93%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MORPHOSYS AG

 
Kurs Vortag Veränderung
100,30 99,60 +0,70%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MAGFORCE AG

 
Kurs Vortag Veränderung
4,860 4,80 +1,23%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

BIOGEN IDEC INC

 
Kurs Vortag Veränderung
207,65 207,30 +0,17%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

GILEAD SCIENCES INC

 
Kurs Vortag Veränderung
59,20 60,38 -1,99%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

PUMA BIOTECHNOLOGY INC

 
Kurs Vortag Veränderung
9,175 9,32 -1,58%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed