01.04.15  News  IT 

Biotech-Report: Negative Vorzeichen dominieren

(shareribs.com) Frankfurt / New York 01.04.15 - Biotech-Aktien zeigen sich heute in Frankfurt und New York größtenteils leichter. Die US-Börsen setzen die jüngste Konsolidierungsphase fort, was auch die Biotechnologie-Werte belastet.

Der DAX konnte heute noch ein leichtes Plus retten, es ging um 0,3 Prozent auf 12.001 Punkte nach oben. In den USA ist die Stimmung hingegen eingetrübt, nachdem die jüngsten Konjunkturdaten schwächer ausfielen als erwartet. Der Dow verliert 0,6 Prozent auf 17.675 Punkte, die NASDAQ gibt 0,8 Prozent auf 4.859 Zähler ab.

Bei den US-Biotech-Werten dominieren heute negative Vorzeichen. Zu den wenigen Gewinnern gehören die Papiere von Sarepta Therapeutics, die 5,3 Prozent auf 13,94 USD hinzugewinnen können. Das Unternehmen meldete, dass man Edward Kaye zum Interims-CEO berufen habe. Kaye sagte, dass das Unternehmen die Erstellung und Analyse der Daten fortsetze, die nötig seien, um den Antrag für das Medikament Eteplirsen bei der FDA stellen zu können.

Gilead Sciences verlieren heute 1,6 Prozent auf 96,48 USD, Amgen sacken um 2,2 Prozent auf 156,25 USD ab, Biogen verlieren 1,7 Prozent auf 415,00 USD. Regeneron Pharmaceuticals sacken um 3,3 Prozent auf 436,56 USD ab, Puma Biotech korrigieren um 4,2 Prozent auf 226,30 USD. Leichte Kursgewinne verzeichnen Merrimack Pharmaceuticals, die 0,8 Prozent auf 11,97 USD hinzugewinnen und BioCryst Pharmaceuticals, die um 8,3 Prozent auf 9,78 USD hinzugewinnen.

Im deutschen Handel ging es für Vita 34 um 1,6 Prozent auf 5,91 Euro nach oben, 4SC verbesserten sich um 0,2 Prozent auf 1,28 Euro. Nach unten geht es für die Papiere von MagForce, die 0,2 Prozent auf 5,40 Euro verloren. Mologon korrigierten um 0,8 Prozent auf 5,41 Euro, Qiagen verloren 1,0 Prozent auf 23,23 Euro. Evotec büßten 1,1 Prozent auf 3,72 Euro ein, BioFrontera gaben 1,1 Prozent auf 2,59 Euro ab, MorphoSys rutschten um 2,8 Prozent auf 57,18 Euro ab und BB Biotech sackten um 4,9 Prozent auf 271,10 Euro nach unten


Die Branche der Biotechnologie bietet für Investoren immer wieder außergewöhnliche Möglichkeiten. Ein einziges Studienergebnis kann ausreichen, um den Aktienkurs explodieren zu lassen. Die Redaktion von Profiteer hat passend dazu die Aktie von Advanced Proteome Therapeutics (WKN A0LEHE) vorgestellt. Lesen Sie die Erstvorstellung unter folgendem Link: http://goo.gl/uLDSJ1 

Das Unternehmen hat bei der Behandlung von Krebs mittels Proteintherapien einen neuen Weg gefunden, der die Vorteile der gezielten Proteintherapie, Kombinationstherapie und homogenen Therapie verbinden soll. In einem Interview mit Profiteer berichtete der CEO von Advanced Proteome Therapeutics über die Aussichten für den Markt der Krebsmedikamente und die Besonderheiten des Behandlungsansatzes seines Unternehmens. Lesen Sie hier weiter: http://goo.gl/KsyWdc

Advanced Proteome Therapeutics teilte am 30. März mit, dass man Dr. Davi Webb in das Corporate Advisory Board aufgenommen habe. Webb arbeitete unter anderem als Vice President Research für Celgene-San Diego und war auch bei anderen Unternehmen in der Arzneimittel-Entdeckung tätig. Lesen Sie hier weiter: http://goo.gl/a1h3Us

Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen wird.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung des Unternehmens Advanced Proteome Therapeutics interessiert ist.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien der besprochenen Unternehmen Advanced Proteome Therapeutics Corp und hat eventuell die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

ADVANCED PROTEOME THERAPEUTICS CORPORATION

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

VITA 34 AG

 
Kurs Vortag Veränderung
11,65 11,60 0,43%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MORPHOSYS AG

 
Kurs Vortag Veränderung
104,00 100,80 3,17%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MAGFORCE AG

 
Kurs Vortag Veränderung
4,890 4,825 1,35%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

EVOTEC AG

 
Kurs Vortag Veränderung
26,10 26,19 -0,34%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

GILEAD SCIENCES INC

 
Kurs Vortag Veränderung
58,70 58,02 1,17%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

INCYTE CORPORATION

 
Kurs Vortag Veränderung
70,23 73,11 -3,94%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

ISORAY INC

 
Kurs Vortag Veränderung
0,3321 0,345 -3,74%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

PUMA BIOTECHNOLOGY INC

 
Kurs Vortag Veränderung
8,752 8,575 2,06%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed