14.01.15  News  IT 

Biotech-Report: Sektor im schwachen Umfeld durchwachsen

(shareribs.com) New York / Frankfurt 14.01.15 - Biotechnologie-Aktien zeigen sich heute im schwachen Marktumfeld relativ stabil. Vor allem im deutschen Handel geht es für den Sektor im gegenwärtig schwachen Marktumfeld nach unten.

Die US-Börsen zeigen sich heute deutlich unter Druck, der Dow sackt um fast 300 Punkte ab, der S&P 500 Index notiert unter der Marke von 2.000 Punkten, jeweils auch belastet von den schwachen Einzelhandelsdaten. In Deutschland korrigierte der DAX um 1,3 Prozent auf 9.817 Punkte.

Dies wirkt sich auch auf den Biotech-Sektor aus. Im deutschen Handel liegt eine Reihe von Papieren unter Druck. So ging es für 4SC um 5,2 Prozent auf 0,962 Euro nach unten. Die Aktie hatte gestern 1,038 Euro erreicht, nachdem Fortschritte bei einem Forschungsprojekt gemeldet wurden. Dies nutzen die Marktteilnehmer für Gewinnmitnahmen. Nachdem es für Biotest gestern auf ein mehrmonatiges Hoch von 100,90 Euro ging, verloren die Papiere heute 3,9 Prozent auf 94,91 Euro. MorphoSys korrigierten um 2,6 Prozent auf 75,57 Euro, BioFrontera rutschten um 2,1 Prozent auf 2,27 Euro ab, Mologen schlossen 1,6 Prozent leichter bei 6,20 Euro.

Die Aktie von Qiagen schloss mit einem Minus von 1,1 Prozent bei 19,78 Euro. Im Tagesverlauf ging es auf ein Hoch von 20,10 Euro nach oben. Das Unternehmen hat am Sonntag eine Gewinnwarnung veröffentlicht und teilte mit, dass der bereinigte Gewinn bei 1,00 USD/Aktie statt der vormals erwarteten 1,08 USD liegen dürfte. Beim Umsatz wird auch weiterhin ein Wachstum von vier Prozent erwartet.

Im US-Handel geht es für die Papiere von Gilead Sciences um 1,8 Prozent auf 98,92 USD nach oben, Amgen verlieren 0,5 Prozent auf 154,31 USD, Celgene Corp steigen um 0,8 Prozent auf 120,97 USD. Für die Papiere von Biogen Idec geht es um 0,2 Prozent auf 351,95 USD nach unten, Regeneron Pharmaceuticals verlieren 0,9 Prozent auf 402,87 USD. Unter Druck liegen auch die Papiere von Puma Biotech, die 0,2 Prozent auf 200,30 USD verlieren. Merrimack verbessern sich um 2,5 Prozent auf 11,28 USD, während Tekmira Pharmaceuticals korrigieren derweil um 2,8 Prozent auf 22,31 USD.


Die Branche der Biotechnologie bietet für Investoren immer wieder außergewöhnliche Möglichkeiten. Ein einziges Studienergebnis kann ausreichen, um den Aktienkurs explodieren zu lassen, so wie jüngst geschehen bei Puma Biotechnologie. Die Redaktion von Profiteer hat kürzlich die Aktie von Sirona Biochem Corp. (WKN: A0RM6R) vorgestellt. Das kanadische Unternehmen, welches in Frankreich eine mehrfach ausgezeichnete Tochtergesellschaft besitzt, entwickelt Medikamente für die Diabetesbekämpfung, aber auch innovative Wirkstoffe für die Kosmetikindustrie. Dabei kooperiert das Unternehmen bereits mit einem großen chinesischen Konzern und hat einen Lizenzvertrag mit den Tochtergesellschaften des Pharmariesen Valeant Pharmaceuticals International abgeschlossen. Lesen Sie auch die Erstvorstellung zu Sirona Biochem unter dem folgenden Link: http://goo.gl/hm1L0N

Analyst Jens Hasselmeier von First Berlin Equity Research hat am Montag das Coverage der Aktie von Sirona Biochem begonnen. Hasselmeier sieht aufgrund der starken Partnerschaften und der geplanten Produkte ein hohes Kurspotential für die Aktie von Sirona Biochem. Hasselmeier sprach eine Kaufempfehlung aus, das Kursziel liegt bei 0,90 CAD, wobei er Risiken sowohl bei der Produktentwicklung, den Finanzen und auch auf regulatorischer Seite sieht.


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Anteile am Wertpapier Sirona Biochem Corp., welches im Rahmen dieser Publikation besprochen wird. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung des Unternehmens interessiert ist.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt.
Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung des Unternehmens interessiert ist.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens
Sirona Biochem Corp und hat eventuell die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

SIRONA BIOCHEM CORP.

 
Kurs Vortag Veränderung
0,3040 0,313 -2,93%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

VITA 34 AG

 
Kurs Vortag Veränderung
11,80 11,90 -0,85%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MORPHOSYS AG

 
Kurs Vortag Veränderung
100,30 99,60 +0,70%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MAGFORCE AG

 
Kurs Vortag Veränderung
4,860 4,80 +1,23%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

EVOTEC AG

 
Kurs Vortag Veränderung
25,33 24,56 +3,04%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

AMGEN INC

 
Kurs Vortag Veränderung
160,44 162,04 -1,00%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

BIOGEN IDEC INC

 
Kurs Vortag Veränderung
207,65 210,05 -1,16%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

GILEAD SCIENCES INC

 
Kurs Vortag Veränderung
59,20 60,38 -1,99%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

INCYTE CORPORATION

 
Kurs Vortag Veränderung
72,37 72,32 +0,07%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

ISORAY INC

 
Kurs Vortag Veränderung
0,3546 0,359 -1,18%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed