13.11.15  News  IT 

Biotech-Report: Sektor im schwachen Umfeld unter Druck

(shareribs.com) Frankfurt / New York 13.11.15 - Biotech-Aktien zeigen sich heute in einem schwachen Marktumfeld. In den USA wächst die Wahrscheinlichkeit für eine Zinserhöhung im Dezember. BioFrontera und 4SC ziehen an.

Der DAX verliert heute 1,0 Prozent auf 10.677 Punkte, belastet von der Performance der Papiere der Deutschen Bank und Infineon. K+S und Volkswagen legten leicht zu. Der TecDAX korrigiert derweil um 1,5 Prozent auf 1.782 Punkte. Hier geht es für Wirecard und Drillisch nach unten, während QSC und Cancom leicht anziehen. Die Marktteilnehmer halten sich zurück, da die Aussicht auf eine Zinserhöhung in den USA wieder präsent wird. Ein Vertreter der Fed sagte, dass der Zeitpunkt für einen solchen Schritt zügig komme. Gestützt wird diese Aussage vom deutlichen Anstieg des Verbrauchervertrauens in den USA, die Einzelhandelsumsätze wuchsen im Oktober allerdings nur leicht. Der Dow verliert heute 0,8 Prozent auf 17.307 Punkte, die NASDAQ gibt 0,9 Prozent auf 4.960 Zähler ab.

Die Papiere von BioFrontera verbessern sich heute um 5,1 Prozent auf 2,02 Euro, 4SC steigen um 3,1 Prozent auf 2,54 Euro. Dem gegenüber stehen die Papiere von Biotest, die 4,3 Prozent auf 13,53 Euro verlieren. Mologen korrigieren um 4,0 Prozent auf 3,50 Euro, Santhera Pharmaceuticals korrigieren um 3,0 Prozent auf 92,08 Euro. Die Aktien von BB Biotech verlieren 1,0 Prozent auf 265,40 Euro, MorphoSys korrigieren um 0,8 Prozent auf 55,49 Euro und Evotec geben 0,7 Prozent auf 4,02 Euro ab.

In den USA legen Biotech-Aktien überwiegend zu. Gilead Sciences korrigieren um 1,6 Prozent auf 102,50 USD, Biogen geben 0,2 Prozent auf 290,86 USD ab. Für Amgen geht es um 0,8 Prozent auf 152,22 USD nach oben, Celgene Corp steigen um 1,1 Prozent auf 110,16 USD, Regeneron Pharmaceuticals verbessern sich um 0,3 Prozent auf 554,38 USD und Puma Biotech gewinnen 0,8 Prozent auf 74,40 USD hinzu.




Die Biotechnologie ist in den vergangenen Jahren zu den Lieblingen der Börse geworden. Die Redaktion von Profiteer hat passend dazu die Aktie von Sirona Biochem Corp. (WKN: A0RM6R) vorgestellt. Das kanadische Unternehmen, welches in Frankreich eine mehrfach ausgezeichnete Tochtergesellschaft besitzt, entwickelt Medikamente für die Diabetesbekämpfung, aber auch innovative Wirkstoffe für die Kosmetikindustrie. Dabei kooperiert das Unternehmen bereits mit einem großen chinesischen Konzern und hat einen Lizenzvertrag mit den Tochtergesellschaften des Pharmariesen Valeant Pharmaceuticals International abgeschlossen. Lesen Sie mehr zu Sirona Biochem unter dem folgenden Link: http://goo.gl/hm1L0N

Sirona Biochem hat kürzlich ein Video seiner Investorenpräsentation veröffentlicht. Dieses finden Sie hier: https://youtu.be/MyIvGiDRQwE
Hierin teilte das Unternehmen unter anderem mit, dass man für den neuen Hautaufheller eine Vorabzahlung von 20 Mio. USD erzielen möchte. Interessant ist dies vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Bewertung von 23,0 Mio. CAD interessant. Sirona Biochem weisen in den vergangenen Tagen einen Anstieg des Handelsvolumens auf, auch heute liegt das Volumen wieder doppelt so hoch wie üblich.

Sirona Biochem meldete am 10. November positive Ergebnisse hinsichtlich neuer Glykoproteine für Anti Aging und regenerative Medizin. Die Ergebnisse wurden am 4. November bei der BIO-Europe vorgestellt. Die gesamte Mitteilung lesen Sie hier: https://goo.gl/3Pk2pJ


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt, da PROFITEER/shareribs an einer positiven Darstellung von Sirona Biochem interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und hat kurzfristig die Absicht, diese zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

SIRONA BIOCHEM CORP.

 
Kurs Vortag Veränderung
0,3040 0,313 -2,93%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

AMGEN INC

 
Kurs Vortag Veränderung
160,44 162,84 -1,50%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

BIOGEN IDEC INC

 
Kurs Vortag Veränderung
207,65 208,85 -0,58%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

GILEAD SCIENCES INC

 
Kurs Vortag Veränderung
59,20 60,38 -1,99%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

PUMA BIOTECHNOLOGY INC

 
Kurs Vortag Veränderung
9,175 9,32 -1,58%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SANTHERA PHARMACEUTICALS HOLDING AG

 
Kurs Vortag Veränderung
13,96 13,78 1,31%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

BB BIOTECH

 
Kurs Vortag Veränderung
59,35 59,55 -0,34%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

VITA 34 AG

 
Kurs Vortag Veränderung
11,80 11,90 -0,85%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MORPHOSYS AG

 
Kurs Vortag Veränderung
100,30 99,60 +0,70%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MAGFORCE AG

 
Kurs Vortag Veränderung
4,860 4,80 +1,23%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

EVOTEC AG

 
Kurs Vortag Veränderung
25,33 24,56 +3,04%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed