31.08.16  News  IT 

Biotech-Report: Sektor unter Druck, BioFrontera verliert nach Zahlen

(shareribs.com) Frankfurt / New York 31.08.16 - Der Biotech-Sektor liegt heute unter Druck. Sowohl im deutschen als auch im US-Handel geht es für die Papiere nach unten. BioFrontera legte die Zahlen für das erste Halbjahr vor.

Der DAX verliert heute 0,4 Prozent auf 10.610 Punkte. Die Papiere von Commerzbank, Deutsche Bank und Allianz liegen im Plus. ProSiebenSat1, Adidas und Bayer verloren. Der TecDAX rutscht um 0,6 Prozent auf 1.728 Zähler nach unten. Hier verlieren SMA Solar, SLM Solutions und Adva. Drägerwerk, Siltronic und Wirecard verbessern sich leicht. Grund für die Aufwärtsbewegung bei Finanztiteln sind Gerüchte über eine Fusion von Commerzbank und Deutsche Bank. Die Gerüchte wurden zwar dementiert, jedoch äußerte sich Deutsche Bank-Chef Cryan dahingehend, dass Bankenfusionen erforderlich seien. Die US-Geldpolitik bleibt derweil das übergeordnete Thema. Die Analysten von ADP haben mitgeteilt, dass die US-Arbeitgeber im August 177.000 Stellen geschaffen hätten. Am Freitag werden die offiziellen Daten des US-Arbeitsministeriums veröffentlicht. Der Dow korrigiert um 0,4 Prozent auf 18.382 Punkte, die NASDAQ verliert 0,3 Prozent auf 5.207 Zähler.

Im deutschen Handel verbessern sich Vita 34 um 0,5 Prozent auf 4,22. Dem gegenüber steht eine Reihe von Verlierern. Mologen geben 5,6 Prozent auf 1,70 Euro ab, Santhera korrigieren um 5,3 Prozent auf 45,80 Euro, 4SC korrigieren um 2,1 Prozent auf 2,22 Euro.

Die Papiere von BioFrontera geben 2,0 Prozent auf 38,20 Euro ab. Das Unternehmen teilte mit, dass der Umsatz im ersten Halbjahr um neun Prozent auf 1,71 Mio. Euro gestiegen sei. Im Ausland wurde der Umsatz um 66 Prozent gesteigert. Der Vorsteuerverlust lag bei minus 3,472 Mio. Euro und wurde gegenüber dem Vorjahreszeitraum mehr als halbiert. Die liquiden Mittel beliefen sich auf 10,2 Mio. Euro.

In den USA verlieren Amgen 0,1 Prozent auf 170,59 USD, Celgene Corp verlieren 0,3 Prozent auf 106,67 USD, Biogen korrigieren um 0,8 Prozent auf 305,36 USD, Regeneron Pharmaceuticals geben 0,7 Prozent auf 392,49 USD. Weiterhin verlieren Vertex Pharmaceuticals 1,4 Prozent auf 94,48 USD, Puma Biotech korrigieren um 2,1 Prozent auf 58,04 USD und Sarepta Therapeutics korrigieren um 3,8 Prozent auf 26,19 USD.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

EVOTEC AG

 
Kurs Vortag Veränderung
25,33 25,54 -0,82%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MAGFORCE AG

 
Kurs Vortag Veränderung
4,860 4,885 -0,51%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MORPHOSYS AG

 
Kurs Vortag Veränderung
100,30 99,50 0,80%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

VITA 34 AG

 
Kurs Vortag Veränderung
11,80 11,25 4,89%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

BB BIOTECH

 
Kurs Vortag Veränderung
59,35 59,55 -0,34%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SANTHERA PHARMACEUTICALS HOLDING AG

 
Kurs Vortag Veränderung
13,96 13,78 1,31%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

GILEAD SCIENCES INC

 
Kurs Vortag Veränderung
59,20 59,82 -1,04%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

AMGEN INC

 
Kurs Vortag Veränderung
160,44 159,20 0,78%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

BIOGEN IDEC INC

 
Kurs Vortag Veränderung
207,65 206,25 0,68%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

PUMA BIOTECHNOLOGY INC

 
Kurs Vortag Veränderung
9,175 9,122 0,58%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed