28.01.15  News  IT 

Biotech-Report: Sektor unter Druck, Gilead, Mologen verlieren

(shareribs.com) Frankfurt / New York 28.01.15 - Biotechnologie-Aktien zeigen sich am Mittwoch uneinheitlich. Im deutschen Handel können einige Papiere zulegen. In den USA steht der Sektor in der Breite unter Druck.

Die US-Börsen zeigen sich heute uneinheitlich, wobei der Dow unverändert bei 17.386 Punkten notiert. Der S&P 500 Index verliert 0,4 Prozent auf 2.022 Zähler. Dies wirkt sich auch belastend auf den US-Biotechnologie-Sektor aus, wo heute die Zahl der Verlierer überwiegt. So geht es für Gilead Sciences um 1,3 Prozent auf 103,72 USD nach unten, Amgen verlieren 1,2 Prozent auf 156,93 USD, Celgene korrigieren um 1,4 Prozent auf 120,63 USD. Deutlich nach unten geht es auch für die Papiere von Puma Biotechnology, die 3,2 Prozent auf 218,95 USD verlieren.

Der US-Biotech-Riese Amgen hat gestern seine Zahlen für das vierte Quartal vorgelegt. Der Gewinn je Aktie stieg um 19 Prozent auf 2,16 USD, der Umsatz wurde um sechs Prozent auf 5,3 Mrd. USD ausgeweitet. Für das laufende Geschäftsjahr wurde die Gewinnprognose von 9,05 bis 9,40 USD je Aktie bestätigt. Der Umsatz soll 20,8 bis 21,3 Mrd. USD betragen.

In Europa standen heute die Papiere des Pharmakonzern Roche im Mittelpunkt. Das Unternehmen hat in der Vergangenheit verstärkt im Biotech-Sektor zugekauft. Das Unternehmen verdiente im vergangenen Jahr 9,54 Mrd. Franken, ein Rückgang von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Umsatz konnte leicht auf 47,76 Mrd. Franken gesteigert werden. Die Aufwertung des Franken minimierte die positiven Auswirkungen des hohen Absatzes in den USA und Japan. Analysten bezeichneten die Zahlen als wenig aufregend. Das Unternehmen hält zudem am Standort Schweiz fest, obgleich sich die starke Aufwertung der Währung auf die Bilanz niederschlagen dürfte. Im deutschen Handel verloren Roche heute 1,1 Prozent auf 248,85 Euro.

Nach oben ging es für die Papiere von BB Biotech, die 3,3 Prozent auf 256,75 Euro hinzugewannen, MorphoSys stiegen um 2,9 Prozent auf 77,62 Euro, für Evotec ging es um 1,8 Prozent auf 3,68 Euro nach oben und Biotest stiegen um 1,3 Prozent auf 105,95 Euro. BioFrontera verloren heute 3,6 Prozent auf 1,95 Euro, Mologen gaben 2,2 Prozent auf 5,60 Euro ab und MagForce korrigierten um 1,8 Prozent auf 5,01 Euro.


Die Branche der Biotechnologie bietet für Investoren immer wieder außergewöhnliche Möglichkeiten. Ein einziges Studienergebnis kann ausreichen, um den Aktienkurs explodieren zu lassen, so wie jüngst geschehen bei Puma Biotechnologie. Die Redaktion von Profiteer hat kürzlich die Aktie von Sirona Biochem Corp. (WKN: A0RM6R) vorgestellt. Das kanadische Unternehmen, welches in Frankreich eine mehrfach ausgezeichnete Tochtergesellschaft besitzt, entwickelt Medikamente für die Diabetesbekämpfung, aber auch innovative Wirkstoffe für die Kosmetikindustrie. Dabei kooperiert das Unternehmen bereits mit einem großen chinesischen Konzern und hat einen Lizenzvertrag mit den Tochtergesellschaften des Pharmariesen Valeant Pharmaceuticals International abgeschlossen. Lesen Sie zu Sirona Biochem unter dem folgenden Link: http://goo.gl/hm1L0N

Sirona Biochem teilte am 26. Januar mit, dass man auf Einladung des kanadischen Generalkonsulats am 3. und 4. Februar an der "Dose of the Valley"-Konferenz in San Francisco teilnehmen wird. Auf der Veranstaltung will das Unternehmen seine Produkte international führenden Unternehmen vorstellen, wie Chief Business Development Officer Attila Hajdu im Rahmen einer Pressemitteilung sagte. Die gesamte Mitteilung lesen Sie hier: http://goo.gl/3sQijw


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und hat kurzfristig die Absicht, diese zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.


Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

SIRONA BIOCHEM CORP.

 
Kurs Vortag Veränderung
0,3120 0,311 +0,32%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MORPHOSYS AG

 
Kurs Vortag Veränderung
90,80 89,35 +1,60%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MAGFORCE AG

 
Kurs Vortag Veränderung
4,980 5,06 -1,61%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

EVOTEC AG

 
Kurs Vortag Veränderung
25,06 24,41 +2,59%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

BIOGEN IDEC INC

 
Kurs Vortag Veränderung
206,00 206,55 -0,27%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

AMGEN INC

 
Kurs Vortag Veränderung
154,98 155,20 -0,14%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

GILEAD SCIENCES INC

 
Kurs Vortag Veränderung
58,87 58,82 +0,08%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

INCYTE CORPORATION

 
Kurs Vortag Veränderung
71,38 72,18 -1,12%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

ISORAY INC

 
Kurs Vortag Veränderung
0,3544 0,362 -2,09%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

PUMA BIOTECHNOLOGY INC

 
Kurs Vortag Veränderung
10,466 10,734 -2,56%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed