17.03.15  News  IT 

Biotech-Report: Tekmira fest, Evotech, MorphoSys schwach

(shareribs.com) Frankfurt / New York 17.03.15 – Biotechnologie-Aktien bewegen sich heute überwiegend abwärts. Im deutschen Handel stehen dabei BB Biotech, 4SC, Evotec und MorphoSys unter Druck, während in den USA Tekmira Kursgewinne verzeichnen.

DAX und Dow verzeichnen heute deutliche Kursverluste, die Investoren nehmen einen Teil ihrer Gewinne mit. Der DAX kletterte gestern über die Marke von 12.000 Punkte. Die schwache Performance wirkt sich heute auch belastend auf Biotech-Werte aus.

Deutlich unter Druck liegen die Papiere von BB Biotech, die 7,5 Prozent auf 305,25 Euro verlieren. In der vergangenen Woche notierte die Aktie noch bei 284,85 Euro und ist seitdem kräftig geklettert. Dies hat nun zu Gewinnmitnahmen geführt. 4SC AG korrigierten um 6,7 Prozent auf 0,70 Euro, Evotec gaben 3,3 Prozent auf 3,70 Euro ab. Das Unternehmen wird am 24. März seinen Bericht für das abgelaufene Geschäftsjahr vorlegen. In der vergangenen Woche teilte Evotec mit, eine Forschungskooperation mit dem US-Unternehmen Second Genome eingegangen zu sein. MorphoSys gaben heute 2,9 Prozent auf 71,47 Euro ab, nachdem die Analysten von Goldman Sachs das Kursziel für die Aktie von 76 auf 75 Euro gesenkt hatten. Zu den wenigen Gewinnern gehören heute die Papiere von BioFrontera AG, die sich um 2,9 Prozent auf 1,956 Euro verbessern können.

In den USA stehen die Papiere von Gilead Sciences unter Druck, hier geht es um 1,0 Prozent auf 100,31 USD abwärts. Amgen verlieren 0,2 Prozent auf 162,67 USD, Biogen Idec verbessern sich um 0,1 Prozent auf 421,10 USD. Für Regeneron Pharmaceuticals geht es um 3,2 Prozent nach oben, während Puma Biotechnology 1,5 Prozent auf 244,60 USD verlieren. Deutlich im Plus liegen Tekmira Pharmaceuticals, die 9,0 Prozent auf 20,10 USD hinzugewinnen. In Guinea ist es jüngst zu weiteren Ebola-Fällen gekommen, es haben sich dort drei Ärzte infiziert, am Wochenende wurde ein Bericht veröffentlicht, laut dem sich allein an einem Tag 21 Menschen neu infiziert haben. Tekmira stellt ein Ebola-Medikament her, das sich in der Erprobungsphase befindet. In der vergangenen Woche hat Tekmira einen Verlust von 38,8 Mio. USD für das vergangene Jahr gemeldet. Der Umsatz lag bei 15,0 Mio. USD.


Die Branche der Biotechnologie bietet für Investoren immer wieder außergewöhnliche Möglichkeiten. Ein einziges Studienergebnis kann ausreichen, um den Aktienkurs explodieren zu lassen, so wie jüngst geschehen bei Puma Biotechnologie. Die Redaktion von Profiteer hat kürzlich die Aktie von Sirona Biochem Corp. (WKN: A0RM6R) vorgestellt. Das kanadische Unternehmen, welches in Frankreich eine mehrfach ausgezeichnete Tochtergesellschaft besitzt, entwickelt Medikamente für die Diabetesbekämpfung, aber auch innovative Wirkstoffe für die Kosmetikindustrie. Dabei kooperiert das Unternehmen bereits mit einem großen chinesischen Konzern und hat einen Lizenzvertrag mit den Tochtergesellschaften des Pharmariesen Valeant Pharmaceuticals International abgeschlossen. Lesen Sie mehr zu Sirona Biochem unter dem folgenden Link: http://goo.gl/hm1L0N

Am 4. März teilte Sirona Biochem mit, dass der chinesische Partner Wanbang Biopharmaceuticals eine Toxikologie-Studie des Anti-Diabetes-SGLT2-Hemmers von Sirona Biochem erfolgreich abschließen konnte. Dies löst eine Meilensteinzahlung durch Wanbang aus. Lesen Sie die gesamte Mitteilung hier http://goo.gl/vyTLHg


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt, da PROFITEER/shareribs an einer positiven Darstellung von Sirona Biochem interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und hat kurzfristig die Absicht, diese zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.


Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

SIRONA BIOCHEM CORP.

 
Kurs Vortag Veränderung
0,3000 0,298 0,74%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

VITA 34 AG

 
Kurs Vortag Veränderung
12,45 12,55 -0,80%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MORPHOSYS AG

 
Kurs Vortag Veränderung
94,95 92,55 2,59%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MAGFORCE AG

 
Kurs Vortag Veränderung
4,655 4,855 -4,12%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

EVOTEC AG

 
Kurs Vortag Veränderung
25,61 25,82 -0,81%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

AMGEN INC

 
Kurs Vortag Veränderung
156,26 157,32 -0,67%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

BIOGEN IDEC INC

 
Kurs Vortag Veränderung
207,45 207,60 -0,07%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

GILEAD SCIENCES INC

 
Kurs Vortag Veränderung
59,72 60,40 -1,13%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

INCYTE CORPORATION

 
Kurs Vortag Veränderung
72,35 71,98 0,51%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

ISORAY INC

 
Kurs Vortag Veränderung
0,3492 0,346 0,95%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed