02.05.17  News  IT 

Tech-Market Report: Rekordhoch bei Apple, Rally bei ProSiebenSat.1

(shareribs.com) Frankfurt / New York 02.05.17 - Technologie-Werte zeigten sich am Dienstag überwiegend fester. Im deutschen Handel kletterten ProSiebenSat.1. Weiterhin geht es an der Wall Street für Apple nach oben. Aktien von AMD brechen ein.

Der DAX stieg um 0,6 Prozent auf 12.507 Zähler, angeführt von ProSiebenSat.1, FMC und Lufthansa. Deutsche Post, Bayer und Volkswagen korrigierten. Der TecDAX stieg um 1,6 Prozent auf 2.125 Zähler. Eine Reihe von Faktoren stützten den Aktienmarkt am Dienstag. Die Investoren sehen die jüngsten europäischen Quartalsbilanzen positiv, laut Reuters haben ein Drittel der berichtenden Unternehmen ihren Gewinn um rund 14 Prozent verbessert. Darüber hinaus hat Griechenland nach weiteren Einschnitten eine Fortsetzung der Hilfszahlungen erreicht. Griechische Staatsanleihen erfreuten sich daraufhin einer starken Nachfrage. Die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich findet am kommenden Wochenende statt und dürfte im Verlauf dieser Woche für die Investoren wieder wichtiger werden. In den USA wurden zuletzt schwächere Konjunkturdaten veröffentlicht. Am Mittwoch wird die US-Notenbank die Ergebnisse ihrer zweitägigen Sitzung veröffentlichen und es dürfte genau geprüft werden, wie das Fed auf die Entwicklung reagiert. Der Dow verbessert sich um 0,1 Prozent auf 20.940 Punkte, die NASDAQ notiert wenig verändert bei 6.092 Punkten.

Die Papiere von ProSiebenSat.1 kletterten heute deutlich. Das Unternehmen teilte heute mit, dass man gemeinsam mit Discovery ein Joint Venture gründen werde, um Streaming von TV-Inhalten anzubieten. Dabei sollen eigene Inhalte, künftig aber auch Inhalte anderer Anbieter verfügbar sein. ProSiebenSat.1 stiegen um 3,4 Prozent auf 40,30 Euro.

Jenoptik stiegen um 4,2 Prozent auf 25,73 Euro, Kontron legten um 2,9 Prozent auf 3,33 Euro zu. S&T AG, welche die Übernahme von Kontron plant, kletterten um 5,0 Prozent auf 13,64 Euro.

Xing AG verteuerten sich um 2,6 Prozent auf 220,50 Euro, Software AG legten um 2,6 Prozent auf 41,44 Euro zu, für Drillisch ging es um 2,3 Prozent auf 50,33 Euro aufwärts. Aixtron setzen sich weiter ab und stiegen um 2,2 Prozent auf 5,15 Euro.

Ebenfalls nach oben ging es für Rocket Internet, die 1,9 Prozent auf 17,08 Euro hinzugewannen. United Internet stiegen um 1,4 Prozent auf 42,84 Euro und Freenet gewannen 1,2 Prozent auf 29,15 Euro hinzu.

Auf der Verliererseite standen SMA Solar, die 1,8 Prozent auf 23,33 Euro korrigierten. Manz AG gaben 1,5 Prozent auf 38,40 Euro ab, für Nemetschek verloren 0,6 Prozent auf 62,62 Euro.

Pfeiffer Vacuum korrigierten um 1,3 Prozent auf 117,60 Euro. Das Unternehmen teilte mit, dass der Umsatz im ersten Quartal um 25 Prozent auf 136,9 Mio. Euro gesteigert werden konnte. Das EBIT stieg um zwei Drittel auf 21,4 Mio. Euro, netto verdiente das Unternehmen 14,8 Mio. Euro, ebenfalls ein Anstieg von zwei Dritteln gegenüber dem Vorjahreszeitraum. PfeifferVac teilte mit, dass die eigenen Erwartungen noch übertroffen wurden.

An der Wall Street klettern Apple um 0,3 Prozent auf 146,95 USD. Das Unternehmen steht vor der Veröffentlichung der Quartalszahlen und erreichte zeitweise ein Rekordhoch. Vor allem die Entwicklung des Cash-Bestands wird bei Apple mit Spannung erwartet.

Tiefrot zeigen sich die Papiere des Intel-Wettbewerbers AMD, die an der NASDAQ 21,3 Prozent auf 10,73 USD verlieren, das höchste Tagesminus seit 2005. Analysten teilten mit, dass die Quartalsbilanz im Rahmen der Erwartungen lag, allerdings sorge man sich um die Prognosen für die Marge. Die Aktie hat sich im vergangenen Jahr massiv verteuert, weshalb es nun zu Gewinnmitnahmen kommt.



Unterhaltung und Informationen gelten seit Langem als elementarer Bestandteil des Internet. Immer stärker drängt in diesen Bereich aber auch die Aus- und Weiterbildung vor. Der Markt der Educational Technologie (EdTech) soll im Jahr 2020 ein globales Volumen von 252 Mrd. USD erreichen, angeführt von den USA. In den kommenden Jahren dürfte aber der asiatische Markt starke Wachstumsraten aufweisen.

Ein Unternehmen, das genau hier ansetzt, ist die in Kanada gelistete betterU Education (WKN: A2DM3W), die auf dem indischen Markt für Online-Education tätig ist. Dieser soll in diesem Jahr ein Volumen von 40 Mrd. USD erreichen. Im Zuge der Planungen der Regierung sollen bis zum Jahr 2022 500 Mio. Menschen weitergebildet werden. betterU Education hat mit der Times of India Group einen starken strategischen Partner an der Seite, der allein für das Marketing in Indien 30 Mio CAD bereitgestellt hat.

betterU Education vermarktet rund 10.000 Online-Lehrkurse an, dies in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Anbietern der Kurse. betterU übernimmt die Kundenakquise und die Zahlungsawicklung für die vermittelten Kurse und erhält Umsatzbeteiligungen von 20 bis 50 Prozent. Lesen Sie hier weiter!



Mehr zu betterU Education (WKN: A2DM3W) lesen Sie hier: goo.gl/63Hi2A goo.gl/63Hi2A

betterU Education
hat jüngst Gespräche mit der kanadischen Botschaft und der Handelskammer der indischen IT-BPM Industry, der NASSCOM, geführt. Die NASSCOM hat über 2.100 indische und internationale Mitglieder, deren Umsatzanteil in Indien bei 95 Prozent des Gesamtmarktes für IT-Dienstleistungen liegt. An dem Gespräch beteilligten sich unter anderem betterU CEO Bradley Loiselle, sowie ein ranghoher Vertreter der kanadischen Botschaft teil. betterU und die NASSCOM haben einen Prozess zur Auslotung eines formellen Abkommens begonnen, welcher einer Due Diligence-Überprüfung beider Parteien bedarf. Die gesamte Mitteilung lesen Sie hier: goo.gl/cERV4o goo.gl/cERV4o


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung von betterU Education Corp. interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien der besprochenen Unternehmen und hat kurzfristig die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.


Beachten sie bitte auch unseren Risikohinweis!

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

BETTERU EDUCATION CORP.

 
Kurs Vortag Veränderung
0,0391 0,034 15,00%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

TWITTER INC

 
Kurs Vortag Veränderung
34,955 33,795 3,43%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MICROSOFT

 
Kurs Vortag Veränderung
114,18 113,84 0,30%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

INTEL CORP.

 
Kurs Vortag Veränderung
39,445 39,88 -1,09%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

GROUPON INC

 
Kurs Vortag Veränderung
3,1570 3,121 1,17%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

FACEBOOK INC

 
Kurs Vortag Veränderung
167,02 165,74 0,77%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

APPLE INC.

 
Kurs Vortag Veränderung
164,10 167,56 -2,06%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

AMAZON.COM INC.

 
Kurs Vortag Veränderung
1675,60 1.666,80 0,53%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

ALPHABET INC (GOOGLE)

 
Kurs Vortag Veränderung
1034,20 1.031,00 0,31%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

DIALOG SEMICONDUCTOR PLC

 
Kurs Vortag Veränderung
31,50 32,95 -4,40%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

KONTRON AG

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

NORDEX AG

 
Kurs Vortag Veränderung
13,64 13,58 0,44%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SLM SOLUTIONS GROUP

 
Kurs Vortag Veränderung
8,60 8,60 +0,00%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SMA SOLAR TECHNOLOGY AG

 
Kurs Vortag Veränderung
18,95 18,81 0,74%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

UNITED INTERNET AG

 
Kurs Vortag Veränderung
32,92 32,79 0,40%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed