20.07.16  News  IT 

Tech-Market Report: SAP und Volkswagen treiben

(shareribs.com) Frankfurt 20.07.16 - Technologie-Aktien können in einem allgemein festeren Marktumfeld zulegen. Die Papiere von SAP und Volkswagen ziehen deutlich an, nachdem die Quartalszahlen besser ausfielen als erwartet.

Der DAX verbessert sich um 1,4 Prozent auf 10.119 Punkte, wobei Volkswagen 5,8 Prozent hinzugewinnen. Für SAP geht es um 4,7 Prozent nach oben. Der TecDAX verbessert sich um 1,1 Prozent auf 1.657 Punkte. Der deutsche Autobauer Volkswagen hat für das erste Halbjahr einen operativen Gewinn vor Sondereffekten in Höhe von 7,5 Mrd. Euro gemeldet, was über den Erwartungen der Marktteilnehmer lag. Für das zweite Quartal allein bedeutet dies einen operativen Gewinn von 4,4 Mrd. Euro und damit ein Rekordhoch. Gleichzeitig gab Volkswagen bekannt, dass 2,2 Mrd. Euro für Rechtskosten zurückgelegt würden. Auch für SAP verlief das zweite Quartal positiv, der operative Gewinn lag bei 1,52 Mrd. Euro, der Umsatz erreichte 5,24 Mrd. Euro, was jeweils über den Erwartungen der Analysten lag. Die Marktteilnehmer erwarten am Donnerstag die nächste Sitzung der Europäischen Zentralbank. Während bei der Geldpolitik keine Änderung erwartet werden, erhofft man sich Aufschluss über die Bewertung des Brexit-Votums in Großbritannien durch EZB-Präsident Mario Draghi.

Im deutschen Handel geht es für die Papiere von Pfeiffer Vacuum deutlich nach oben. Analyst Adrian Pehl von der Commerzbank hat das Kursziel für die Aktie von 110,00 auf 112,00 Euro angehoben, das Rating wurde von „hold“ auf „kaufen“ hochgestuft. Grund für den Schritt ist die Erwartung eines guten Quartalsberichtes. Zudem könnte das Unternehmen auf ein Übernahmeinteresse von Aktionär Busch stoßen. Pfeiffer Vacuum verbessern sich um 6,4 Prozent auf 90,33 Euro.

Manz AG klettern um 3,9 Prozent auf 32,19 Euro, Software AG gewinnen 2,8 Prozent auf 34,20 Euro hinzu. Drägerwerk steigen um 2,5 Prozent auf 56,85 Euro, Wirecard verbessern sich um 2,4 Prozent auf 40,55 Euro. Das Unternehmen teilte gestern mit, dass man zusammen mit Ingenico Zahlungslösungen in Indonesien anbieten werde.

Die Papiere von Nordex verbessern sich um 0,9 Prozent auf 25,77 Euro. Das Unternehmen teilte mit, dass man in Nordirland einen Windpark mit einer Gesamtkapazität von 47,5 MW errichten werde. SMA Solar verbessern sich um 1,4 Prozent auf 45,57 Euro und Xing AG steigen um 1,1 Prozent auf 174,20 Euro.

Auf der Verliererseite stehen die Papiere von Kontron, die 3,8 Prozent auf 2,38 Euro verlieren. Drillisch geben 3,0 Prozent auf 32,82 Euro ab, Rocket Internet verlieren 2,6 Prozent auf 17,91 Euro und für Cancom geht es um 1,2 Prozent auf 42,98 Euro nach unten.



Im Schatten des starken Wachstums von Sozialen Netzwerken sind auch im Wellness- und Gesundheitssektor interessante Entwicklungen zu beobachten. Die zunehmende Selbstkontrolle durch Wearables spricht Bände. Aber auch die Tatsache, dass viele Sportler sich nicht auf lange Erholungsphasen einlassen wollen, gibt Raum für Innovationen. In diesem Bereich plant die kanadische Relevium Technologies Inc. (WKN: A2ACP6) mit der Kommerzialisierung eigener Technologien und der Übernahme profitabel arbeitender Unternehmen eine expansive Strategie. Das Unternehmen verfügt dabei über ein erfahrenes Führungs- und Beraterteam. Angesichts der gegenwärtigen Unterbewertung könnte sich bei Relevium Technologies eine starke Kursentwicklung ergeben, wie sie schon bei Santhera Pharmaceuticals zu sehen war.

Lesen Sie mehr zu Relevium Technologies hier: http://goo.gl/Pw1Eio
goo.gl/Pw1Eio

Relevium Technologies meldete am 13. Juli den Abschluss eines Kooperationsabkommens mit Radcon Consulting mit Sitz in Hongkong. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in China und gilt ein führendes Unternehmen für "connected" und "tragbare" Technologien. Die gesamte Mitteilung lesen Sie hier: https://goo.gl/TpyU1s https://goo.gl/TpyU1s


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung von Relevium Technologies Inc. interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und hat kurzfristig die Absicht, diese zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.


Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

RELEVIUM TECHNOLOGIES INC

 
Kurs Vortag Veränderung
0,0591 0,062 -4,23%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

KONTRON AG

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

NORDEX AG

 
Kurs Vortag Veränderung
13,22 13,04 +1,36%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SAP

 
Kurs Vortag Veränderung
113,84 113,76 +0,07%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SMA SOLAR TECHNOLOGY AG

 
Kurs Vortag Veränderung
22,42 22,98 -2,50%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SLM SOLUTIONS GROUP

 
Kurs Vortag Veränderung
8,20 8,21 -0,12%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

UNITED INTERNET AG

 
Kurs Vortag Veränderung
31,90 31,38 +1,63%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

VOLKSWAGEN

 
Kurs Vortag Veränderung
144,45 142,80 +1,14%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed