04.07.16  News  IT 

Tech-Market Report: Schwäche im Sektor, SLM Solution fester, SMA Solar verlieren

(shareribs.com) Frankfurt / New York 04.07.16 - Technologie-Aktien zeigen sich zum Wochenauftakt überwiegend leichter. SLM Solutions und LPKF Laser konnten zulegen, auf der anderen Seite steht jedoch eine Reihe von Verlierern, wie SMA Solar und Dialog Semiconductor.

Der DAX verliert heute 0,5 Prozent auf 9.727 Punkte. Dabei ging es für RWE, E.On und Lufthansa aufwärts, während ThyssenKrupp, Continental und Volkswagen unter Druck lagen. Der TecDax verlor 1,0 Prozent auf 1.603 Zähler. Nach einer starken Woche konsolidierte der deutsche Aktienmarkt zum Wochenauftakt leicht. In den USA findet heute kein Handel statt, dort wird der Unabhängigkeitstag gefeiert. Unter Druck lagen heute allgemein Bankentitel. Grund dafür sind Sorgen über den italienischen Bankensektor. Dort sollen faule Kredite in Höhe von 360 Mrd. Euro lagern, welche für die Banken zu einem Problem werden dürften. Die Sorgen über den Bankensektor sorgen für einen Anstieg des Goldpreises, der heute um 0,7 Prozent auf 1.350 USD/Unze notiert.

Im deutschen Handel geht es für SLM Solutions um 2,1 Prozent auf 24,21 Euro nach oben. LPKF Laser verbessern sich um 1,2 Prozent auf 6,42 Euro, Siltronic steigen um 1,0 Prozent auf 14,14 Euro und für QSC geht es um 0,3 Prozent auf 1,15 Euro nach aufwärts.

Auf der Verliererseite stehen SMA Solar, die 2,7 Prozent auf 33,37 Euro verlieren. Für Aixtron geht es um 2,9 Prozent auf 5,36 Euro nach unten, Dialog Semiconductor geben 2,1 Prozent auf 26,68 Euro ab, Telefonica Deutschlang korrigieren um 1,6 Prozent auf 3,54 Euro. Weiterhin verlieren die Papiere von Xing AG 1,4 Prozent auf 171,20 Euro, Manz AG geben 0,9 Prozent auf 33,08 Euro ab und Wirecard rutschen um 1,0 Prozent auf 39,40 Euro ab. Analyst Johannes Schaller von der Deutsche Bank hat die Einschätzung für die Papiere von Wirecard bestätigt. Nach der Übernahme von Citi Prepaid Card Services bleibt das Rating bei „hold“, das Kursziel wurde ebenfalls bei 42,00 Euro belassen.



Im Schatten des starken Wachstums von Sozialen Netzwerken sind auch im Wellness- und Gesundheitssektor interessante Entwicklungen zu beobachten. Die zunehmende Selbstkontrolle durch Wearables spricht Bände. Aber auch die Tatsache, dass viele Sportler sich nicht auf lange Erholungsphasen einlassen wollen, gibt Raum für Innovationen. In diesem Bereich plant die kanadische Relevium Technologies Inc. (WKN: A2ACP6) mit der Kommerzialisierung eigener Technologien und der Übernahme profitabel arbeitender Unternehmen eine expansive Strategie. Das Unternehmen verfügt dabei über ein erfahrenes Führungs- und Beraterteam. Angesichts der gegenwärtigen Unterbewertung könnte sich bei Relevium Technologies eine starke Kursentwicklung ergeben, wie sie schon bei Santhera Pharmaceuticals zu sehen war.

Lesen Sie mehr zu Relevium Technologies hier: http://goo.gl/Pw1Eio
goo.gl/Pw1Eio

Relevium Technologies eilte am 19. Mai mit, dass man einen Vorvertrag zum Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an einem B2B- und Online-Direktvertriebsunternehmen aus Montreal unterzeichnet habe. Das Unternehmen ist auf den nordamerikanischen Markt spezialisiert. Ziel ist es, hieraus den Haupt- und Onlinevertriebskanal von Relevium in Nordamerika zu machen. Zudem setzt Relevium auf positive Effekte aus der Partnerschaft hinsichtlich des Vertriebs und der Produktentwicklung. Lesen Sie hier weiter: https://goo.gl/zQSRUD


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung von Relevium Technologies Inc. interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und hat kurzfristig die Absicht, diese zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.


Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

RELEVIUM TECHNOLOGIES INC

 
Kurs Vortag Veränderung
0,0527 0,056 -6,07%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

WIRECARD AG

 
Kurs Vortag Veränderung
151,20 152,80 -1,06%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

UNITED INTERNET AG

 
Kurs Vortag Veränderung
28,66 28,76 -0,35%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SLM SOLUTIONS GROUP

 
Kurs Vortag Veränderung
10,12 10,20 -0,79%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SMA SOLAR TECHNOLOGY AG

 
Kurs Vortag Veränderung
24,04 24,16 -0,50%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

NORDEX AG

 
Kurs Vortag Veränderung
12,24 12,32 -0,65%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

KONTRON AG

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

DIALOG SEMICONDUCTOR PLC

 
Kurs Vortag Veränderung
33,34 32,97 +1,11%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed