09.08.16  News  IT 

Tech-Market Report: Sektor fest, Manz und Stratec gesucht

(shareribs.com) Frankfurt / New York 09.08.2016 - Technologie-Werte zeigten sich am Dienstag teils deutlich fester. Im deutschen Handel gab es nur wenige Verlierer. Die anhaltend lockere Geldpolitik drückte DAX und TecDAX kräftig nach oben.

Der DAX kletterte um 2,5 Prozent auf 10.692 Zähler. Hier ging es für alle Titel des Index nach oben, angeführt von Münchner Rück, Lufthansa und Infineon. Der TecDAX verbesserte sich um 1,5 Prozent auf 1.729 Punkte. Die globalen Notenbanken werden ihre extrem lockere Geldpolitik auch weiterhin fortsetzen. Dies führt dazu, dass die Investoren sich jene Anlageklassen suchen, die ihnen Renditen versprechen, was derzeit hauptsächlich auf den Aktienmärkten der Fall ist. Ein Mitglied der Bank of England sagte in einem Beitrag der „Times“, dass der Leitzins noch weiter gesenkt werden könnte, sollte dies erforderlich werden. Gleichzeitig sind die Bewegungen an den Aktienmärkten übertrieben, die Handelsumsätze sind aufgrund der Sommerferien recht gering. In Deutschland wurden heute die Außenhandelsdaten für Juni bekanntgegeben. Demnach sanken die Exporte gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,3 Prozent, die Importe stiegen um 1,0 Prozent. In den USA ist derweil die Produktivität in der Industrie im zweiten Quartal um 0,5 Prozent gesunken. Es war der erste Jahresrückgang seit 2013. Die US-Börsen zeigen sich knapp im Plus. Der Dow verbessert sich um 0,1 Prozent auf 18.543 Punkte, die NASDAQ klettert um 0,3 Prozent auf 5.228 Punkte.

Im deutschen Handel ging es für die Papiere von Stratec um 4,6 Prozent auf 55,00 Euro nach oben. Manz AG stiegen um 4,3 Prozent auf 31,49 Euro, Telefonica Deutschland stiegen um 3,1 Prozent auf 3,78 Euro. Für Dialog Semiconductor ging es um 2,6 Prozent auf 30,97 Euro nach oben, Software AG stiegen um 1,9 Prozent auf 36,29 Euro. Die Papiere von United Internet verbesserten sich um 1,8 Prozent auf 39,74 Euro. Analyst Leonhard Bayer von Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für die Aktie von 51 auf 50 Euro gesenkt. Bayer sagte, das Unternehmen dürfte das EBITDA im zweiten Quartal um 14 Prozent auf 203 Mio. Euro gesteigert haben.

Die Papiere von Drägerwerk verbesserten sich um 1,3 Prozent. Analyst Sven Kürten von der DZ Bank hat das Kursziel für die Aktie von 55 auf 61 Euro angehoben, das Rating blieb bei „halten“. Grund für die Anhebung des Kursziels war die Verbesserung des EBIT im zweiten Quartal, was vor allem auf Kostensenkungen zurückzuführen gewesen sei.

Auf der Verliererseite standen heute SLM Solutions, die 1,3 Prozent auf 25,58 Euro verloren. QSC korrigierten um 0,7 Prozent auf 1,63 Euro. und für LPKF Laser ging es um 0,1 Prozent auf 7,04 Euro nach unten.

Im US-Handel geht es für Apple um 0,1 Prozent auf 108,50 USD nach oben, Microsoft steigen um 0,3 Prozent auf 58,21 USD. Für Alphabet geht es um 0,8 Prozent auf 811,47 USD nach oben, Facebook steigen um 0,1 Prozent auf 125,35 USD.



Im Schatten des starken Wachstums von Sozialen Netzwerken sind auch im Wellness- und Gesundheitssektor interessante Entwicklungen zu beobachten. Die zunehmende Selbstkontrolle durch Wearables spricht Bände. Aber auch die Tatsache, dass viele Sportler sich nicht auf lange Erholungsphasen einlassen wollen, gibt Raum für Innovationen. In diesem Bereich plant die kanadische Relevium Technologies Inc. (WKN: A2ACP6) mit der Kommerzialisierung eigener Technologien und der Übernahme profitabel arbeitender Unternehmen eine expansive Strategie. Das Unternehmen verfügt dabei über ein erfahrenes Führungs- und Beraterteam. Angesichts der gegenwärtigen Unterbewertung könnte sich bei Relevium Technologies eine starke Kursentwicklung ergeben, wie sie schon bei Santhera Pharmaceuticals zu sehen war.

Lesen Sie mehr zu Relevium Technologies hier: http://goo.gl/Pw1Eio
goo.gl/Pw1Eio

Relevium Technologies meldete am 13. Juli den Abschluss eines Kooperationsabkommens mit Radcon Consulting mit Sitz in Hongkong. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in China und gilt ein führendes Unternehmen für "connected" und "tragbare" Technologien. Die gesamte Mitteilung lesen Sie hier: https://goo.gl/TpyU1s https://goo.gl/TpyU1s


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung von Relevium Technologies Inc. interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und hat kurzfristig die Absicht, diese zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.


Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis.

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

RELEVIUM TECHNOLOGIES INC

 
Kurs Vortag Veränderung
0,0527 0,056 -6,07%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

DIALOG SEMICONDUCTOR PLC

 
Kurs Vortag Veränderung
33,34 32,97 +1,11%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

KONTRON AG

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

NORDEX AG

 
Kurs Vortag Veränderung
12,24 12,34 -0,82%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SLM SOLUTIONS GROUP

 
Kurs Vortag Veränderung
10,12 10,10 +0,20%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SMA SOLAR TECHNOLOGY AG

 
Kurs Vortag Veränderung
24,04 23,96 +0,33%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

UNITED INTERNET AG

 
Kurs Vortag Veränderung
28,66 28,69 -0,10%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

WIRECARD AG

 
Kurs Vortag Veränderung
151,20 151,60 -0,26%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MICROSOFT

 
Kurs Vortag Veränderung
120,96 121,22 -0,21%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

FACEBOOK INC

 
Kurs Vortag Veränderung
169,16 169,28 -0,07%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

APPLE INC.

 
Kurs Vortag Veränderung
174,68 175,66 -0,56%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

AMAZON.COM INC.

 
Kurs Vortag Veränderung
1678,20 1.681,20 -0,18%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

ALPHABET INC (GOOGLE)

 
Kurs Vortag Veränderung
979,90 982,40 -0,26%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed