09.07.15  News  IT 

Tech-Market: TecDAX fest, Xing, QSC und Manz gesucht

(shareribs.com) Frankfurt / New York 09.07.15 - Tech-Aktien zeigen sich heute fester. Der TecDAX verbesserte sich deutlich. Unter anderem ging es für Xing aufwärts, während Aixtron abrutschten. In den USA verbessert sich die NASDAQ, Tesla schaffen den Rebound.

Der DAX kletterte heute um 2,3 Prozent auf 10.996 Punkte, der TecDAX verbesserte sich um 1,9 Prozent auf 1.645 Punkte. Die Marktteilnehmer sehen eine wachsende Chance für eine Einigung zwischen Griechenland und den Gläubigern. Athen muss heute noch eine Liste mit Reformvorschlägen einreichen um die Verhandlungen darüber bis Sonntag zum Ende zu bringen. In den USA klettert der Dow heute um 0,7 Prozent auf 17.639 Punkte, die NASDAQ steigt um 0,9 Prozent auf 4.954 Zähler. Nachdem gestrigen Black Out an der NYSE ging es deutlich abwärts, was heute zu einer Gegenbewegung führt. Der Betreiber der NYSE teilte mit, dass der vierstündige Ausfall am Mittwoch auf ein Software-Update zurückzuführen sei.

Im deutschen Handel ging es für die Papiere von Xing um 4,6 Prozent auf 150,00 Euro nach oben, QSC stiegen um 4,3 Prozent auf 1,76 Euro, Drillisch stiegen um 3,9 Prozent auf 37,90 Euro. Dialog Semiconductor verbesserten sich um 3,3 Prozent auf 49,05 Euro. Manz AG verteuerten sich um 2,9 Prozent auf 59,14 Euro, Nordex kletterten um 2,8 Prozent auf 21,80 Euro. Für Wirecard ging es um 2,3 Prozent auf 35,86 Euro nach oben. Die Analysten von Barclays haben das Rating der Aktie bei „overweight“ belassen, das Kursziel liegt weiterhin bei 45,00 Euro, wie Analysten Gerardus Vos mitteilte. Er sieht Potential für ein schnelleres Wachstum. Für die Papiere von United Internet ging es um 2,0 Prozent auf 39,47 Euro nach oben. Software AG schafften ein Plus von 0,5 Prozent auf 24,20 Euro. Analyst Benedikt Orzelek von Equinet hat das Kursziel von 26,00 Euro für die Aktie bestätigt, das Rating liegt weiterhin bei „neutral“.

Deutlich unter Druck lagen heute die Papiere von Aixtron, die sich um 7,1 Prozent auf 5,47 Euro verbilligten. Analyst von Andrew Gardiner von Barclays hat das Kursziel von 10,00 Euro für die Aktie bestätigt und das Rating bei „equal weight“ belassen. Gardiner rechnet mit einer Verbesserung der Lage des Unternehmens im zweiten Halbjahr.

In den USA sacken heute die Papiere von QLogic um 21,3 Prozent ein. Der IT-Dienstleister hat heute enttäuschende Prognosen für das erste Geschäftsquartal bekanntgegeben. So soll der Umsatz im Quartal, das am 28. Juni endete, bei 113 Mio. USD gelegen haben, der Gewinn wird bei 16 bis 17 Cents je Aktie erwartet. Dies lag jeweils deutlich unter den Prognosen von Analysten.


Abseits deutscher Technologieführer findet sich auch in anderen Ländern eine wachsende Zahl von Unternehmen, die sich stark in Wachstumsmärkten engagieren. Ein solches ist die kanadische Valdor Technology International (WKN A0Q64X), welche sich auf Kommunikationstechnologien spezialisiert hat. Valdor betreibt die Niagara Streaming Media, die sich auf Hard- und Software von Videostreaming spezialisiert hat. Weiterhin werden von Valdor Fiber Optics Glasfaseroptiksysteme produziert, die sich vor allem zum Einsatz in widrigen Bedingungen eignet. Zudem plant man den Einstieg auf dem lateinamerikanischen Markt für die Anbindung von Endkunden an Glasfasernetze. Ein interessantes Interview mit Elston Johnston von Valdor Technology Int finden Sie auf Youtube.com unter dem folgenden Link: https://www.youtube.com/watch?v=Y2hG54773k4


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung des Unternehmens Valdor Technology International interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und hat eventuell die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

VALDOR TECHNOLOGY INTERNATIONAL INC

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

UNITED INTERNET AG

 
Kurs Vortag Veränderung
30,27 30,86 -1,95%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

SMA SOLAR TECHNOLOGY AG

 
Kurs Vortag Veränderung
23,64 23,06 +2,45%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

NORDEX AG

 
Kurs Vortag Veränderung
12,24 12,33 -0,74%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

DIALOG SEMICONDUCTOR PLC

 
Kurs Vortag Veränderung
32,10 29,94 +6,73%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

AMAZON.COM INC.

 
Kurs Vortag Veränderung
1703,00 1.706,00 -0,18%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

APPLE INC.

 
Kurs Vortag Veränderung
176,24 176,50 -0,15%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

ALPHABET INC (GOOGLE)

 
Kurs Vortag Veränderung
977,60 970,60 +0,72%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

MICROSOFT

 
Kurs Vortag Veränderung
119,50 117,96 +1,29%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

TESLA INC.

 
Kurs Vortag Veränderung
200,80 205,66 -2,42%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed