29.03.17  News  Metalle 

Fester US-Dollar belastet Gold

(shareribs.com) London 29.03.2017 - Der Goldpreis zeigt sich heute etwas leichter, belastet vom festeren US-Dollar. Das zugrundeliegende Marktfundament bleibt mit den anhaltenden politischen Unsicherheiten aber stabil.

Am heutigen Mittwoch hat Großbritannien offiziell den Antrag für die Aufnahme der Beitrittsverhandlungen nach Artikel 50 der EU-Verträge an Brüssel überstellt. Was im vergangenen Jahr als große Unsicherheit startete, ist damit Realität geworden. Die Warnungen vor diesem Schritt waren laut, nun müssen die Verhandlungspartner in London und Brüssel binnen 18 Monaten über die Entflechtung der Regularien und das künftige Verhältnis zueinander reden. Aufgrund der Natur eines solches Ereignisses ist davon auszugehen, dass es anfänglich noch mehr offene Fragen geben wird als weniger.

Abseits des EU-Austritts Großbritanniens sorgen die kommenden Wahlen in Frankreich und die Trump-Regierung für eine bleibende Verunsicherung des Marktes. Im Zuge des Wahlsieges von Trump sind die Inflationserwartungen wieder gestiegen. Bislang zeigte sich die US-Regierung aber unfähig, die angekündigten Steuersenkungen oder Investitionen auch nur im Ansatz umzusetzen. Das Scheitern der Aufhebung des Affordable Care Act hat die Zweifel gegenüber Trump nochmals wachsen lassen.

Gold agiert in einem solchen Umfeld wieder verstärkt als sicherer Hafen. Analysten sehen ein positives Marktumfeld für das gelbe Metall und sehen Preisrücksetzer als Kaufgelegenheit.

Vor allem der US-Dollar beeinflusst die kurzfristige Performance bei Gold Nach der letzten Leitzinserhöhung in den USA geriet der Greenback unter Druck. Heute geht es für den Dollar aber wieder nach oben, nachdem der Präsident der Chicago Fed sagte, dass ein oder zwei zusätzliche Zinserhöhungen in den USA in diesem Jahr unterstützen würde. Bislang sind insgesamt drei Zinserhöhungen geplant.

Analyst Cliff Green sagte auf dem Reuters Global Gold Forum, dass der Goldpreis gegenwärtig ein Hoch erreicht habe. Das Preisniveau könnte aber auch ein Wendepunkt sein und ein Bruch der Marke von 1.260 USD könnte den Weg für weitere Kursgewinne im weiteren Jahresverlauf freimachen.

Die Unze Gold kann sich gegenwärtig um 0,1 Prozent auf 1.252,73 USD verbessern. Silber korrigiert um 0,2 Prozent auf 18,21 USD/Unze.



Im Zuge wachsender globalerer Verwerfungen rückt Gold wieder zunehmend in den Fokus der Investoren. Die neue US-Regierung macht es dabei relativ einfach, sich über einen sicheren Hafen Gedanken zu machen. Im Zuge dessen ist der Preis für Gold wieder angestiegen, was auch die Aktien von Goldproduzenten nach oben trieb.

Mutige Investoren können in einem solchen Umfeld auf junge Goldexplorer setzen, die noch am Anfang ihrer Story stehen. Ein solches Unternehmen ist X-Terra Resources Inc (WKN: A117XJ). Das Unternehmen hat kürzlich Michel Chapdelaine in sein Board of Directors geholt, der früher bei Virginia Gold Mines in verantwortlicher Funktion tätig und an der Entdeckung des ertragreichen Eléonore-Projektes beteiligt war. X-Terra Resources selbst beschäftigt sich derzeit mit dem Veronneau-Projekt, welches sich nördlich von Matagami in Quebec befindet. Lesen Sie hier mehr zu X-Terra Resources: goo.gl/bgRxcr goo.gl/bgRxcr

X-Terra Resources meldete am 6. März, dass man die erste Zahlung des Explorations- und Optionsabkommen zum Erwerb der Eigentümerschaft von bis zu 60 Prozent des Veronneau-Konzessionsgebietes abgeschlossen habe. X-Terra zahlte dazu insgesamt 100.000 CAD und reichte 1,25 Mio. Stammaktionaus. Das Unternehmen teilte zudem mit, dass die vorläufigen Ergebnisse der geophysikalischen Flugmessung von Veronneau eingetroffen seien. Lesen Sie hier weiter: goo.gl/pU3zyI


Die Aktie von X-Terra Resources zeigte jüngst einen Kursrückgang, was Insider wohl als ungerechtfertigt ansahen und deshalb 60.000 Aktien zu einem Preis von 0,25 CAD am Freitag erworben hatten.

Die Kollegen von Smallcap Investor haben kürzlich ein Interview mit dem CEO und Präsidenten von X-Terra Resources geführt. Das Interview finden Sie hier: https://youtu.be/hghHzomyx4s https://youtu.be/hghHzomyx4s

In einem weiteren Interview mit Smallcap Investor äußert sich der Geologe von X-Terra Resources Michel Chapdelaine zu den Aussichten des Eleonore Goldprojektes. Das Video finden Sie hier: https://youtu.be/MAs7RYvoI-Q https://youtu.be/MAs7RYvoI-Q





Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Anteile an Wertpapieren, welche im Rahmen dieser Publikation besprochen werden.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung von X-Terra Resources Inc. interessiert ist.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien der besprochenen Unternehmen und hat kurzfristig die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Beachten Sie bitte auch unseren Risikohinweis!

Quelle: shareribs.com, Autor: (cs)

 

 Newsletter-Anmeldung 

"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:  

 

X-TERRA RESOURCES INC.

 
Kurs Vortag Veränderung
0,00 0%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

GOLD

 
Kurs Vortag Veränderung
1405,93 1.406,31 -0,03%
Kursdaten Archiv RSS Newsfeed

Werbung
GET NEWS - BE PROFITEER