"shareribs - knackig, würzig, gut!"

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter, um die besonderen Leckerbissen von shareribs.com serviert zu bekommen.

 

E-Mail:    

 18.12.12  News  Soft Commodities 

Mais, Weizen, Soja: IGC sieht einiges Kurspotential

Der International Grains Council rechnet mit einem starken Anstieg der weltweiten Getreideproduktion in den kommenden Jahren. Dennoch dürfte damit lediglich die höhere Nachfrage bedient werden können. (cs)

 18.12.12  News  Soft Commodities 

Rohstoffe: Mais und Weizen rutschen ab

Die Agrarfutures haben sich zum Wochenauftakt schwächer gezeigt. Weizen und Mais rutschten ab, die Sojabohnen erholten sich leicht. Der schwächere US-Dollar und der festere Aktienmarkt haben die Notierungen unterstützt. (cs)

 17.12.12  News  Soft Commodities  Metalle  Öl 

Rohstoffe: Investoren ziehen sich zurück - Weizen und Zucker unter Druck

Spekulative Rohstoffinvestoren haben ihre Netto-Longpositionen in der vergangenen Woche erneut reduziert, wie die Commodity Futures Trading Commission in ihrem CoT-Bericht mitteilte. Die Wetten auf steigenden Weizen- und Zuckerpreise wurden... (cs)

 17.12.12  News  Soft Commodities 

Rohstoffe: Sojabohnen und Mais fest

Die Agrarfutures am Chicago Board of Trade haben die vergangene Woche mit Kursgewinnen beendet. Dabei konnten vor allem Mais und Sojabohnen kräftig zulegen. Dabei könnte die Nachfrage nach US-Mais zulegen. (cs)

 14.12.12  News  Soft Commodities 

Uralkali vereinbart Interimsdividende

Die Aktionäre des russischen Düngemittelproduzenten Uralkali haben sich auf die Ausschüttung einer Interimsdividende geeinigt. Diese soll 53 Prozent des Gewinns aus dem ersten Halbjahr 2012 entsprechen. (cs)

 14.12.12  News  Soft Commodities 

Rohstoffe: Weizen und Mais schwach, Rebound bei Sojabohnen

Die Agrarfuturs schlossen gestern uneinheitlich. Während die Sojabohnen leichte Kursgewinne verzeichneten und diese im elektronischen Handel noch ausbauen können, geht es für Weizen und Mais weiter nach unten. (cs)

 13.12.12  News  Soft Commodities 

Kaffee: Produktionsprognosen leicht korrigiert

Die International Coffee Organization hat ihre Wachstumsprognosen für die globale Kaffeeproduktion leicht nach unten korrigiert. Trotzdem dürfte die Kaffeeproduktion gegenüber dem Vorjahr weiterhin stark wachsen. (cs)


Anfang [1] ... zurück ... 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 ... weiter ... Ende [627]